The Big Box of Art 800.000 Cliparts Problem!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nowonder, 5. Mai 2005.

  1. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Weltall,
    besitzt zufällig jemand die Clipart-Sammlung ”The Big Box of Art 800.000 Cliparts“ auf DVD unter OS 10.3.9? Habe nämlich das Problem, das nach der Installation die Bilder-Sammlungen nicht gefunden werden.:crazy:

    Von hemera habe ich keine große Hilfe bekommen.

    Wäre klasse :) wenn jemand einen hilfreichen Tipp hätte. Besten Dank schon mal im Voraus.
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hast du mal probiert, den neuesten Browser bei Hemera herunterzuladen?
    http://www.hemera.com/support/updates_and_patches.jsp
    (Ganz unten)
    Die 800.000-Sammlung läuft auf unseren Systemen (OS X 10.3.9 & 10.4 problemlos – wenngleich der Start der Browser-Software recht lange dauert. (Kein Wunder, es müssen ca 500.000 Thumbnails geladen werden und wenn man mehrere Sammlungen hat sogar noch viel, viel mehr.
    Übrigens: Die Verpackung ist von mir! :embar:
     
  3. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo mac-heibu,
    habe auf der Installations-CD sogar eine noch neuere Version des Browsers (3.2.0.1). Habe jetzt nochmals alles neu installiert aber leider immer noch das gleiche Problem. Bekomme einfach keinen Zugriff auf die Cliparts. Muß evtl. irgendeine DVD eingelegt sein, damit es richtig funktioniert? Vielleicht kann ich Dir ja mal eine Mail mit Screenshots von den installierten Ordner zusenden und Dir fällt irgendein Fehler auf!

    Besten Dank schon einmal für Deinen letzten Tipp.

    Ist die Verpackung mit 7 DVD´s oder die mit 8 DVD´s (Schwarzweiß) von Dir?
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Die deutsche, "farbige" Verpackung ist auf meinem Mist gewachsen.
    Du kannst mir gerne mal die Shots zusenden. Allerdings kann ich das Ganze erst in drei Wochen überprüfen (habe momentan keinen Zugriff auf meine Firmenrechner -> Urlaub!).
    Hast du vor der Neuinstallation auch wirklich alles gelöscht?
    • Programmordner • Dateien in "User/Library/Preferences" und in "Library/Preferences"
    Am besten suchst du mal nach "hemera".
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Was mir gerade noch einfällt; Es gibt irgendwo einen Menüpunkt mit dem Befehl "Sammlungen suchen". Schon probiert?
     
  6. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo mac-heibu,
    habe schon alles ausprobiert. Funktioniert leider immer noch nicht. Muss ich evtl. eine der DVD´s im Laufwerk lassen? Oder könnte ein Konflikt mit den installierten "The BIG BOX of ART 215.000" unter OS 9 bestehen.

    Kann Dir leider nicht direkt eine Mail senden. Geht nur über den Admin von Macwelt. Habe deshalb die Bilder nachfolgend einzeln reingestellt. Vielleicht hilfts.

    Viele Grüße und Danke
    und schönen Urlaub
     
  7. Nowonder

    Nowonder New Member

    2. Bild
     
  8. Nowonder

    Nowonder New Member

    3. Bild
     
  9. Nowonder

    Nowonder New Member

    4. Bild
     
  10. Nowonder

    Nowonder New Member

    5. Bild
     
  11. Nowonder

    Nowonder New Member

    6. Bild
     
  12. Nowonder

    Nowonder New Member

    7. Bild
     
  13. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Sobald ich vom Urlaub zurück bin, werde ich mich drum kümmern.
    Hast du die 215.000-Sammlung mal unter X installiert?
    Einen ähnlichen Konflikt konnte ich auch mal beobachten: Die ältere Version der 800.000-Sammlung (OS X) lief nicht. Ich habe dann einfach den Browser der PhotoObjects-Sammmlung (auch OS X) gestartet und der zeigte mir alle Sammlungen an.
     
  14. whitecross

    whitecross New Member

    Hallo Zusammen.

    Konnte the Big Box of Art 215.000 und die 800.000 problemos auf 10.5.8 laufen lassen jetzt habe icha uf 10.6.8 updaten müssen und nix geht mehr.
    was kann ich tun?
    Gruss
    Whitecross
     
  15. TomPo

    TomPo Active Member

    Whitecross, hast du mal gesehen wie alt das letzte Posting ist? Mensch, das ist antik und kaum einen wird das noch interessieren. Wenn du sonst nix zu tun hast … oh Gott
     
  16. Melissa

    Melissa New Member

    Being a Linux user, I am _really_ saddened by the way the GPU market has gone: NVidia is on its way out, having crap hardware, Intel has both crap hardware and Linux drivers, AMD has supercrap drivers Radeon 9200 -> Radeon 9550 -> Radeon HD3200 user: all of them are and have always been a pain in the in Linux.

    My current 785G-based PC with integrated Radeon HD3200 has so enormous graphics problems that it looks incredible that this driver is actually from a GPU market leader. I get periodic and massive image corruption even while using the Desktop GDM animations, having tried 3 different Linux distributions with different Xorg versions, with 3 different fglrx versions actually, the newest fglrx is the worst Ive ever used, in this respect. And no, it is not a hardware issue: I have absolutely no issues when occasionally booting Windows.

    About Intel graphics: meh, it is pure crap. Even playing Starcraft under Wine is an 7-8-fps experience, while any crap Geforce or Radeon does just fine.

    So, are we Linux users ed to use Nvidia forever? Isnt there anyone there at AMD to get their act together? How to they want to conquer the professional GPU market, when their driver sucks blls? When doing a "switch user" gives me a persistent black rectangle in the lower right of my desktop, clearble only through "init 3 & init 5"?

    http://nwoldgrowth.org/tag/spinning/
     

Diese Seite empfehlen