The register

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kili, 12. Februar 2002.

  1. Kili

    Kili New Member

    Ich spare schon ewig auf einen Desktop Rechner aber ich denke, dass ich mein Geld auch im Sommer nicht los werde, weil immer noch nicht der G5 kommen soll! Kann mir jemand einen Rechner empfehlen. Hat schon jemand den neuen iMac?
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    kann den neuen G4 empfehlen :)))
     
  3. Mac Res

    Mac Res New Member

    Geht mir genau so.
    Ich würde aber unbedingt noch auf einen generalüberarbeiteten PowerMac warten, denn wenn auch kein G5 rein kommt, brauchen viele andere Innereien ein generelles Update. (RAM, Systembus, Festplattenbus)

    Oder kauf dir natürlich den neuen iMac, der ist das Geld wert.
     
  4. 2112

    2112 Raucher

    The Register schreibt über angebliche Pläne Motorolas für den G4
    Das englische Online-Magazin The Register will angeblich von Motorola-Insidern erfahren haben, dass noch im Sommer dieses Jahres G4-Prozessoren der Typen Apollo 7450 und 7470 mit Taktraten von bis zu 1,5 Gigahertz auf den Markt kommen sollen. Jenseits dieser Prozessoren soll ein G4 mit der Modellbezeichnung 7500 folgen.
    Der 7470 werde im 0,13 Mikrometer-Prozess gefertigt und könne 512 KB Level 2-Cache und bis zu 4 MB L3-Cache beherbergen. Das Bus-Protokoll MPX+ der CPU soll DDR-RAM unterstützen und mit 266 MHz Taktfrequenz laufen. Der 7500 genannte G4 schließlich soll ebenfalls 0,13 Mikrometer breite Leiterbahnen besitzen, und eine 14-stufige Pipeline besitzen, was die Taktfrequenz beschleunigen helfen soll. Die RapidIO-Übertragungstechnologie soll den Level 3-Cache des G4 überflüssig machen, da der Memory Controller CPU den Arbeitsspeicher des Rechners mit Hilfe von RapidIO mit voller Taktgeschwindigkeit ansprechen können soll. Prognosen über den Erscheinungstermin des 7500 gibt es von The Register nicht. (ms)

    Gruß 2112
     
  5. Kili

    Kili New Member

    Da muss ich dir völlig rechtgeben. Der Power Mac ist einfach total veraltet!
     
  6. quick

    quick New Member

  7. mackevin

    mackevin Active Member

    36 Tage, 4 Stunden, 4 Minuten bis Tokio.

    Gruß
    mackevin
     
  8. mikropu

    mikropu New Member

    nach diesen neuen "Nachrichten" komme ich auch ins Grübeln, und zwar so:

    Vielleicht hat Apple mit diesen Informationen einfach nur 2 Klappen mit einer Fliege geschlagen:
    1. Typen wie mich, die eigentlich auf den G5 warten, zu verunsichern auf daß ich mir eben doch den jetzt vorgestellten G4 Dual kaufe, aufgrund der Ungeduld.
    2. Den Gerüchteküchen gewieft eins auszuwischen. Ich glaube nämlich daß Apple diese Mac-Gerüchteszene sehr genau im Auge hat, und sei es nur um sich zu amüsieren....
    Und so würde es Sinn machen genau jetzt, nach den Neuvorstellungen, der G5-legende den Wind aus den Segeln zu nehmen. Diese eine Aussage eines Apfelmännchens von wegen "Der G4 hat noch ein langes Leben vor sich" ist schon fast übertrieben plakativ.

    haha, jetzt fange ich auch schon an mir den Kopf über Gerüchte zu brechen....

    gruß dich
    mikropu
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    da kann was dran sein an deiner mutmaßung. wer würde den g4 jetzt dann noch kaufen wenn der g5 wirklich im sommer kommt.

    ich hab mal gelesen das g4+g5 eine zeitlang parallell laufen sollen. da der g5 sauteuer sein soll.

    aber auch der g4 mit dem 7470er (??) proz ab sommer in 0,13 mü mit ddr ram und 1,2-1,5 ghz ist keine alte kiste ;-) bestimmt nicht.

    und mit sicherheit erschwinglich.

    lest mahr bei macinfo.de
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    Also ich werde Tokio noch abwarten - der Monat macht es auch nicht mehr aus (und meine Geldbörse wirds freuen :) ) - wenn der heilige Steve bei seiner Predigt dann immer noch keinen G5 preist werde ich mir einen der Duals zulegen - welchen, das werde ich dann eher spontan entscheiden - vielleicht wirds ja auch nur eine Dual-Prozkarte ;) - ok, das war ein Scherz :)
     
  11. Kili

    Kili New Member

    Ich spare schon ewig auf einen Desktop Rechner aber ich denke, dass ich mein Geld auch im Sommer nicht los werde, weil immer noch nicht der G5 kommen soll! Kann mir jemand einen Rechner empfehlen. Hat schon jemand den neuen iMac?
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    kann den neuen G4 empfehlen :)))
     
  13. Mac Res

    Mac Res New Member

    Geht mir genau so.
    Ich würde aber unbedingt noch auf einen generalüberarbeiteten PowerMac warten, denn wenn auch kein G5 rein kommt, brauchen viele andere Innereien ein generelles Update. (RAM, Systembus, Festplattenbus)

    Oder kauf dir natürlich den neuen iMac, der ist das Geld wert.
     
  14. 2112

    2112 Raucher

    The Register schreibt über angebliche Pläne Motorolas für den G4
    Das englische Online-Magazin The Register will angeblich von Motorola-Insidern erfahren haben, dass noch im Sommer dieses Jahres G4-Prozessoren der Typen Apollo 7450 und 7470 mit Taktraten von bis zu 1,5 Gigahertz auf den Markt kommen sollen. Jenseits dieser Prozessoren soll ein G4 mit der Modellbezeichnung 7500 folgen.
    Der 7470 werde im 0,13 Mikrometer-Prozess gefertigt und könne 512 KB Level 2-Cache und bis zu 4 MB L3-Cache beherbergen. Das Bus-Protokoll MPX+ der CPU soll DDR-RAM unterstützen und mit 266 MHz Taktfrequenz laufen. Der 7500 genannte G4 schließlich soll ebenfalls 0,13 Mikrometer breite Leiterbahnen besitzen, und eine 14-stufige Pipeline besitzen, was die Taktfrequenz beschleunigen helfen soll. Die RapidIO-Übertragungstechnologie soll den Level 3-Cache des G4 überflüssig machen, da der Memory Controller CPU den Arbeitsspeicher des Rechners mit Hilfe von RapidIO mit voller Taktgeschwindigkeit ansprechen können soll. Prognosen über den Erscheinungstermin des 7500 gibt es von The Register nicht. (ms)

    Gruß 2112
     
  15. Kili

    Kili New Member

    Da muss ich dir völlig rechtgeben. Der Power Mac ist einfach total veraltet!
     
  16. quick

    quick New Member

  17. mackevin

    mackevin Active Member

    36 Tage, 4 Stunden, 4 Minuten bis Tokio.

    Gruß
    mackevin
     
  18. mikropu

    mikropu New Member

    nach diesen neuen "Nachrichten" komme ich auch ins Grübeln, und zwar so:

    Vielleicht hat Apple mit diesen Informationen einfach nur 2 Klappen mit einer Fliege geschlagen:
    1. Typen wie mich, die eigentlich auf den G5 warten, zu verunsichern auf daß ich mir eben doch den jetzt vorgestellten G4 Dual kaufe, aufgrund der Ungeduld.
    2. Den Gerüchteküchen gewieft eins auszuwischen. Ich glaube nämlich daß Apple diese Mac-Gerüchteszene sehr genau im Auge hat, und sei es nur um sich zu amüsieren....
    Und so würde es Sinn machen genau jetzt, nach den Neuvorstellungen, der G5-legende den Wind aus den Segeln zu nehmen. Diese eine Aussage eines Apfelmännchens von wegen "Der G4 hat noch ein langes Leben vor sich" ist schon fast übertrieben plakativ.

    haha, jetzt fange ich auch schon an mir den Kopf über Gerüchte zu brechen....

    gruß dich
    mikropu
     
  19. DonRene

    DonRene New Member

    da kann was dran sein an deiner mutmaßung. wer würde den g4 jetzt dann noch kaufen wenn der g5 wirklich im sommer kommt.

    ich hab mal gelesen das g4+g5 eine zeitlang parallell laufen sollen. da der g5 sauteuer sein soll.

    aber auch der g4 mit dem 7470er (??) proz ab sommer in 0,13 mü mit ddr ram und 1,2-1,5 ghz ist keine alte kiste ;-) bestimmt nicht.

    und mit sicherheit erschwinglich.

    lest mahr bei macinfo.de
     
  20. ughugh

    ughugh New Member

    Also ich werde Tokio noch abwarten - der Monat macht es auch nicht mehr aus (und meine Geldbörse wirds freuen :) ) - wenn der heilige Steve bei seiner Predigt dann immer noch keinen G5 preist werde ich mir einen der Duals zulegen - welchen, das werde ich dann eher spontan entscheiden - vielleicht wirds ja auch nur eine Dual-Prozkarte ;) - ok, das war ein Scherz :)
     

Diese Seite empfehlen