Thinkfree office

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cosmoaufarbeit, 1. Juli 2003.

  1. cosmoaufarbeit

    cosmoaufarbeit New Member

    bin auf der Suche nach MS office Alternativen, dabei ist mir auf der Macmesse Thinkfree office ins Auge gefallen. Gibt es jemand mit Erfahrungswerten? Schwerpunkt ist für mich Tabellenkalkulation. Das Programm ist Excelkompatibel aber sind auch die selben Funktionen durchführbar? Danke für Hinweise
    Cosmo
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    schau Dir auch mal RagTime an. Dort wird auch die Übertragbarkeit zu Office und zurück bestens gelöst. Für Privatkunden soll es demnächst ein kostengünstige Version geben.

    Gruß
    Klaus
     
  3. cosmoaufarbeit

    cosmoaufarbeit New Member

    jau, kenn ich. Hatte ich auf 0s9, das wäre auch eine Möglichkeit. Die Firmenversion ist aber recht teuer. Thinkfree office gibt es für 60 Euro. Da ist ein akzeptabler Preis im Gegensatz zu MS office. Aber wie gesagt die Tabellenkalkulation ist wichtig. Excel ist ja recht umfangreich und da bin ich neugierig ob die Leistung in Thinkfree auch drinsteckt.
    cosmo
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    ThinkFree ist Java und wahnsinnig langsam... Ich fand es damals deshalb nicht so überzeugend. Leider. Für M$-Alternativen bin ich nämlich sonst IMMER zu haben.
     

Diese Seite empfehlen