thunderbolt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cri, 27. Februar 2011.

  1. cri

    cri Member

    Hi!

    Was gibts denn für Peripherie, die Thunderbolt schon nutzt?

    thx!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wahrscheinlich wird es dabei belieben. Immer, wenn Apple etwas neues einführt, wie z.B. bei Firewire, kommt in der PC-Welt irgend was, das billiger ist und Apple's "Standard" wird sich nie durchsetzen. Firewire zeigt ja auch nur noch ein letztes Aufbäumen vor dem definitiven Exitus.

    Das hatten wir ja schon oft...

    Christian
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Na ja, diesmal steckt nicht Apple, sondern Intel hinter der Euntwicklung. Und da die neben den CPUs auch die Chipsätze rund um die CPU produzieren, wird Thunderbolt ganz automatisch auf allen Boards mit Intel-Chipsatz vorhanden sein... Und da interessanterweise Thunderbold eine Erweiterung des Mini-Displayports ist, an dem man neben Monitore auch andere Hardware anschließen lässt, liegen die Vorteil auf der Hand: In Zukunft wird sich die Anzahl verschiedener Anschlüsse auf 2 verschiedene verringern. USB und Thunderbold für alles, was am Rechner angeschlossen werden muss. Der (separate) Monitoranschluss fällt dann weg. FW wohl auch. Außerdem lassen sich wie bei Firewire in einer Reihe schalten, sodass man mit einem Anschluss am Rechner dennoch 2 (oder mehr) Monitore betreiben lassen.
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Genau - so wie Apple den Ein- und Ausgang "kombiniert" hat, weil ja niemand beides gleichzeitig braucht. Wie war das nochmal mit Skype?

    Und wer am Thunderbolt einen Monitor anschliesst, braucht latürnich nicht gleichzeitig ein Speichermedium - hast du ausprobiert, ob 2 unterschiedliche Gerätetypen hintereinander betrieben werden können? Ich denke doch, ein Videosignal ist schon etwas anders aufgebaut als eine Datenleitung zum externen Speichermedium...

    Nur weils von Intel ist glaub ich auch noch nicht, dass es sich durchsetzen wird. Bei Firewire war auch nicht Apple der einzige Anbieter, Sony hat's genau so versucht (und hatte wohl genau gleich wenig Erfolg).

    Abwarten.

    Christian
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Du sprichst in Rätseln! Was hat Skype damit zutun? Gar nix!

    Nun, dann solltest du dir mal die Bericht richtig durchlesen. Ja, über die gleiche Leitung wird sowohl das digitale Videosignal, als auch andere Protokolle gesendet!
     
  7. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Oh doch. Toneingang und Tonausgang brauchst du für Skype - oder willst du irgendwo unterwegs (oder auch in einem Büro das nicht nur aus einer "Einzelzelle" besteht) deine Konversation über das eingebaute Mikrofon und den eingebauten Lautsprecher führen?

    Apple hat bei den MacBooks und beim kleinen Macbook Pro den Toneingang und den Tonausgang "kombiniert".

    Versuch mal, da eine Sprechgarnitur - z.B. für Skype - einzustecken...

    Ich glaub nicht an Thunderbolt (bzw. an dessen Zukunft), sorry.

    Christian
     

Diese Seite empfehlen