tibook  imovie  0s 9  grafik

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 6. Februar 2002.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo liebe forumsleute!

    in letzter zeit nehme ich ja andauernd eure hilfe in anspruch, aber weil das dann ja immer auch gleich so gut klappt, habe ich schon wieder eine frage:

    habe ganz stolz imovie (2.03 ?) installiert unter os 9.2.2. läuft im prinzip alles bestens, aber die grafikdarstellung von text in den paletten ist äußerst seltsam. meist fehlen die rechten randbereiche, also anstatt audio sehe ich nur audi, anstatt clip 01 sehe ich nur clip 0 (was wirklich ärgerlich ist, da ich die clips so kaum auseinander halten kann, clip 01, 02, 03... alles ist clip 0!).

    wo liegt das problem? beim film anschauen im bildschirmformat ist dann alles bestens.

    gruß martin
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo liebe forumsleute!

    in letzter zeit nehme ich ja andauernd eure hilfe in anspruch, aber weil das dann ja immer auch gleich so gut klappt, habe ich schon wieder eine frage:

    habe ganz stolz imovie (2.03 ?) installiert unter os 9.2.2. läuft im prinzip alles bestens, aber die grafikdarstellung von text in den paletten ist äußerst seltsam. meist fehlen die rechten randbereiche, also anstatt audio sehe ich nur audi, anstatt clip 01 sehe ich nur clip 0 (was wirklich ärgerlich ist, da ich die clips so kaum auseinander halten kann, clip 01, 02, 03... alles ist clip 0!).

    wo liegt das problem? beim film anschauen im bildschirmformat ist dann alles bestens.

    gruß martin
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    auch mal nett: ich kann mir selber antworten.

    es lag am kontrollfeld "erscheinungsbild", genauer gesagt an der einstellung "schriften glätten".

    am desktop rechner habe ich sie immer ausgeschaltet, weil es sonst etwas zu unscharf aussieht. am tft-schirm vom tibook sollte man sie aber einschalten (schon ab 12ppi), sonst entsteht der weiter oben beschriebene effekt.

    gruß martin
     
  4. much75

    much75 New Member

    richtig :)
    kannst auch mal scheuen, welche schrift du generell ausgewaehlt hast, es gibt schlechte und gute schriften fuer bildschirm
    schlecht: wilhelm klingspor
    gut: arial (naja, auch geschmackssache)
     
  5. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo,
    wenn du office 2001 installiert hast,
    dann stört die Schrift CURLZ.
    rausschmeissen und schauen obs damit besser geht.

    mfg

    Yves
     
  6. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    auch mal nett: ich kann mir selber antworten.

    es lag am kontrollfeld "erscheinungsbild", genauer gesagt an der einstellung "schriften glätten".

    am desktop rechner habe ich sie immer ausgeschaltet, weil es sonst etwas zu unscharf aussieht. am tft-schirm vom tibook sollte man sie aber einschalten (schon ab 12ppi), sonst entsteht der weiter oben beschriebene effekt.

    gruß martin
     
  7. much75

    much75 New Member

    richtig :)
    kannst auch mal scheuen, welche schrift du generell ausgewaehlt hast, es gibt schlechte und gute schriften fuer bildschirm
    schlecht: wilhelm klingspor
    gut: arial (naja, auch geschmackssache)
     
  8. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo,
    wenn du office 2001 installiert hast,
    dann stört die Schrift CURLZ.
    rausschmeissen und schauen obs damit besser geht.

    mfg

    Yves
     
  9. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    auch mal nett: ich kann mir selber antworten.

    es lag am kontrollfeld "erscheinungsbild", genauer gesagt an der einstellung "schriften glätten".

    am desktop rechner habe ich sie immer ausgeschaltet, weil es sonst etwas zu unscharf aussieht. am tft-schirm vom tibook sollte man sie aber einschalten (schon ab 12ppi), sonst entsteht der weiter oben beschriebene effekt.

    gruß martin
     
  10. much75

    much75 New Member

    richtig :)
    kannst auch mal scheuen, welche schrift du generell ausgewaehlt hast, es gibt schlechte und gute schriften fuer bildschirm
    schlecht: wilhelm klingspor
    gut: arial (naja, auch geschmackssache)
     
  11. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo,
    wenn du office 2001 installiert hast,
    dann stört die Schrift CURLZ.
    rausschmeissen und schauen obs damit besser geht.

    mfg

    Yves
     
  12. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    auch mal nett: ich kann mir selber antworten.

    es lag am kontrollfeld "erscheinungsbild", genauer gesagt an der einstellung "schriften glätten".

    am desktop rechner habe ich sie immer ausgeschaltet, weil es sonst etwas zu unscharf aussieht. am tft-schirm vom tibook sollte man sie aber einschalten (schon ab 12ppi), sonst entsteht der weiter oben beschriebene effekt.

    gruß martin
     
  13. much75

    much75 New Member

    richtig :)
    kannst auch mal scheuen, welche schrift du generell ausgewaehlt hast, es gibt schlechte und gute schriften fuer bildschirm
    schlecht: wilhelm klingspor
    gut: arial (naja, auch geschmackssache)
     
  14. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo,
    wenn du office 2001 installiert hast,
    dann stört die Schrift CURLZ.
    rausschmeissen und schauen obs damit besser geht.

    mfg

    Yves
     

Diese Seite empfehlen