TiBook und Dockingstation

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tobio, 8. September 2002.

  1. tobio

    tobio New Member

    Tach,
    ich wollte mir die Dockingstation von Bookendz und eine zusätzliche Tastatur für mein TiBook kaufen. Dazu folgende Fragen:

    1. Wenn ich das Notebook in die Station hänge, ist es dann möglich NUR einen externen Monitor zu betreiben (also ohne das Notebook TFT) wie z.B. bei PC Notebooks von Dell. ???

    2. Da ich das Notebook gerne in den Tastaturauszug meines zu kleinen Schreibtisches verbannen wollte, würde es dann in geschlossenem Zustand in der Station hängen. Ist es dann möglich mit der An- und Austaste der externen USB Tastatur dieses zu starten? oder fährt es nur in geöffnetem Zustand hoch?

    3. Wenn 2. geht wird das TiBook dann nicht zu heiß und mein Display schmilzt dann dahin?

    tobio
     
  2. deumel

    deumel New Member

    Also ich hab an meinem TiBook ne Tastatur, an dieser eine Maus und noch eine Ein- und Auschalter hängen, das tiBook ist zu und hat einen externen Monitor. Funzt wunderbar, der Bildsachirm vom tiBook wird gar nicht erst gestartet. Das einzige was nicht geht ist über den externen Schalter das TiBook auszuschalten, aber das geht ja auch übers Menü. Ob das alles mit Bookendz auch so geht weiß ich nicht, aber es fällt mir kein Argument ein warum nicht.
     
  3. tobio

    tobio New Member

    Welche Dockingstation hast Du denn? Kenne nur die von Bookendz. und welches TiBook hast Du? meines (550 Mhz) wird im normalen gebrauch sehr sehr heiß.

    tobio
     

Diese Seite empfehlen