TiBook unter Jaguar blockiert Netzwerk!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacLake, 12. November 2002.

  1. MacLake

    MacLake New Member

    Guten Morgen,

    seit dem Problem mit den "langsam startenden" Programmen, siehe
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=40032
    macht dieses besagte TiBook auch das Netzwerk zum SuperStau. Wenn ein anderer Mac ein Volume des TiBooks gemountet hat (unter afp), dann hat dieser Rechner in unregelmäßigen Abständen ein Problem. Es ist wie wenn der Rechner einfriert, nur dass unter OS 9 oben links in der Ecke das Ethernet-Symbol dauerhaft leuchtet. Der Rechner "steht" dann für ca 30-60 sek. und läuft dann ganz normal weiter. Sobald das TiBook-Volume unmounted wird besteht das Problem nicht mehr.

    Bevor beide Phänomene auftraten wurde auf das TiBook die Server-Administration von OS 10.2 installiert. Kann das was damit zu tun haben?

    Bin dankbar für jede Hilfe.

    Gruß
    MacLake
     
  2. MacLake

    MacLake New Member

    Guten Morgen,

    seit dem Problem mit den "langsam startenden" Programmen, siehe
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=40032
    macht dieses besagte TiBook auch das Netzwerk zum SuperStau. Wenn ein anderer Mac ein Volume des TiBooks gemountet hat (unter afp), dann hat dieser Rechner in unregelmäßigen Abständen ein Problem. Es ist wie wenn der Rechner einfriert, nur dass unter OS 9 oben links in der Ecke das Ethernet-Symbol dauerhaft leuchtet. Der Rechner "steht" dann für ca 30-60 sek. und läuft dann ganz normal weiter. Sobald das TiBook-Volume unmounted wird besteht das Problem nicht mehr.

    Bevor beide Phänomene auftraten wurde auf das TiBook die Server-Administration von OS 10.2 installiert. Kann das was damit zu tun haben?

    Bin dankbar für jede Hilfe.

    Gruß
    MacLake
     
  3. MacLake

    MacLake New Member

    Guten Morgen,

    seit dem Problem mit den "langsam startenden" Programmen, siehe
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=40032
    macht dieses besagte TiBook auch das Netzwerk zum SuperStau. Wenn ein anderer Mac ein Volume des TiBooks gemountet hat (unter afp), dann hat dieser Rechner in unregelmäßigen Abständen ein Problem. Es ist wie wenn der Rechner einfriert, nur dass unter OS 9 oben links in der Ecke das Ethernet-Symbol dauerhaft leuchtet. Der Rechner "steht" dann für ca 30-60 sek. und läuft dann ganz normal weiter. Sobald das TiBook-Volume unmounted wird besteht das Problem nicht mehr.

    Bevor beide Phänomene auftraten wurde auf das TiBook die Server-Administration von OS 10.2 installiert. Kann das was damit zu tun haben?

    Bin dankbar für jede Hilfe.

    Gruß
    MacLake
     

Diese Seite empfehlen