TiBook weist sich eigene IP-Adresse zu - grrr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von p.i.t., 26. Mai 2003.

  1. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Folks

    Meinem TiBook hab ich 2 Umgebungen eingegeben: Home und Office. Home bin ich analog unterwegs, in der Arbeit hab ich ein kleines Netzwerk über einen ADSL-Router. Für die Arbeitsumgebung ist DHCP eingestellt.
    Wenn ich nun frühmorgens den Laptop ans Ethernetkabel stecke und die Umgebung auf Office wechsle, sucht er einige Zeit (ca. 10 Sek.) nach dem Router, und gibt sich dann selber eine IP-Adresse. Nix "Liefert der DHCP-Server". Auch nach manueller Umschaltung irgendeine andere Einstellung (zB PPPoE und wieder zurück) findet der Router meinen Rechner nicht...
    Was kann ich ändern/löschen/hinzufügen (backen, kochen, fritieren...), damit er die IP-Adresse wieder vom Server kriegt?

    Cheers und Danke
    Pit
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Lässt sich der Router vom TiBook aus ansprechen, z. B. vom Internet Explorer?

    Sind in Netzwerk mehrere Konfigurationen eingerichtet? Funktioniert es auch dann nicht, wenn du unter Zeigen: Netzwerk-Konfigurationen alle bis auf *Ethernet (integriert)* 'rauswirfst?

    Wenn das PB am Router hängt, findet eine Verbindung zum Internet statt, und wenn ja, mit DSL- oder mit Analog-Modem-Geschwindigkeit?
     
  3. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Andreas

    Vielen Dank für Deine Anteilnahme :)

    Zu deinen Fragen:

    1) Wie kann ich den Router vom Browser aus ansprechen? Ich hatte den Router seinerzeit mit BetterTelNet Fat konfiguriert - aber vom Desktop-Rechner aus, nicht vom Tibook.

    2) Auch dann passiert nichts - das PB gibt sich immer nur selber eine IP-Adresse (Im Stil von 169.254.xx.xxx)

    3) Wenn das PB keine Adresse zugeteilt kriegt, kann es eben auch keine Verbindung zum Internet herstellen...
    Aber wenn es geht, dann schon mit DSL-Geschwindigkeit.

    Danke wenn du mir noch ein wenig weiterhelfen kannst!
     
  4. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Folks

    Meinem TiBook hab ich 2 Umgebungen eingegeben: Home und Office. Home bin ich analog unterwegs, in der Arbeit hab ich ein kleines Netzwerk über einen ADSL-Router. Für die Arbeitsumgebung ist DHCP eingestellt.
    Wenn ich nun frühmorgens den Laptop ans Ethernetkabel stecke und die Umgebung auf Office wechsle, sucht er einige Zeit (ca. 10 Sek.) nach dem Router, und gibt sich dann selber eine IP-Adresse. Nix "Liefert der DHCP-Server". Auch nach manueller Umschaltung irgendeine andere Einstellung (zB PPPoE und wieder zurück) findet der Router meinen Rechner nicht...
    Was kann ich ändern/löschen/hinzufügen (backen, kochen, fritieren...), damit er die IP-Adresse wieder vom Server kriegt?

    Cheers und Danke
    Pit
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Lässt sich der Router vom TiBook aus ansprechen, z. B. vom Internet Explorer?

    Sind in Netzwerk mehrere Konfigurationen eingerichtet? Funktioniert es auch dann nicht, wenn du unter Zeigen: Netzwerk-Konfigurationen alle bis auf *Ethernet (integriert)* 'rauswirfst?

    Wenn das PB am Router hängt, findet eine Verbindung zum Internet statt, und wenn ja, mit DSL- oder mit Analog-Modem-Geschwindigkeit?
     
  6. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Andreas

    Vielen Dank für Deine Anteilnahme :)

    Zu deinen Fragen:

    1) Wie kann ich den Router vom Browser aus ansprechen? Ich hatte den Router seinerzeit mit BetterTelNet Fat konfiguriert - aber vom Desktop-Rechner aus, nicht vom Tibook.

    2) Auch dann passiert nichts - das PB gibt sich immer nur selber eine IP-Adresse (Im Stil von 169.254.xx.xxx)

    3) Wenn das PB keine Adresse zugeteilt kriegt, kann es eben auch keine Verbindung zum Internet herstellen...
    Aber wenn es geht, dann schon mit DSL-Geschwindigkeit.

    Danke wenn du mir noch ein wenig weiterhelfen kannst!
     
  7. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hmmm, weiss niemand eine Antwort? Wär zu doof, wenn ich nicht mehr aufs Internet käme mit meinem PB... :-(
     
  8. teorema67

    teorema67 New Member

    Hi pit,

    deinen Router kenne ich zwar nicht, es gibt aber einige, die sich direkt aus dem Browser ansprechen und konfigurieren lassen. Wenn das nämlich geht, dann verständigt sich dein PB mit dem Router.
    Einfach die Adresse des Routers eingeben (in meinem Fall http://192.168.69.254/ ) und Eingabetaste.

    Die vom Router an das PB vergebene Adresse unterscheidet sich normalerweise nur durch die letzte Stelle von der des Routers (in meinem Falle 192.168.69.1).

    Ist der Ethernet-Buchse am Router, an der du das PB anschließt, eine LED zugeordnet? Leuchtet die nach dem Einstecken des Kabels, wenn das PB eingeschaltet ist?

    Hast dum 'mal versucht, den Router mittels *Netzwerk-Dienstprogramm* anzupingen? Antwortet er?

    Und noch 'mal *Netzwerk-Konfigurationen* im PreferencePane *Netzwerk*: Sicher dass da nur Ethernet drinnen ist?

    Gruß!
    Andreas
     
  9. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Folks

    Meinem TiBook hab ich 2 Umgebungen eingegeben: Home und Office. Home bin ich analog unterwegs, in der Arbeit hab ich ein kleines Netzwerk über einen ADSL-Router. Für die Arbeitsumgebung ist DHCP eingestellt.
    Wenn ich nun frühmorgens den Laptop ans Ethernetkabel stecke und die Umgebung auf Office wechsle, sucht er einige Zeit (ca. 10 Sek.) nach dem Router, und gibt sich dann selber eine IP-Adresse. Nix "Liefert der DHCP-Server". Auch nach manueller Umschaltung irgendeine andere Einstellung (zB PPPoE und wieder zurück) findet der Router meinen Rechner nicht...
    Was kann ich ändern/löschen/hinzufügen (backen, kochen, fritieren...), damit er die IP-Adresse wieder vom Server kriegt?

    Cheers und Danke
    Pit
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    Lässt sich der Router vom TiBook aus ansprechen, z. B. vom Internet Explorer?

    Sind in Netzwerk mehrere Konfigurationen eingerichtet? Funktioniert es auch dann nicht, wenn du unter Zeigen: Netzwerk-Konfigurationen alle bis auf *Ethernet (integriert)* 'rauswirfst?

    Wenn das PB am Router hängt, findet eine Verbindung zum Internet statt, und wenn ja, mit DSL- oder mit Analog-Modem-Geschwindigkeit?
     
  11. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Andreas

    Vielen Dank für Deine Anteilnahme :)

    Zu deinen Fragen:

    1) Wie kann ich den Router vom Browser aus ansprechen? Ich hatte den Router seinerzeit mit BetterTelNet Fat konfiguriert - aber vom Desktop-Rechner aus, nicht vom Tibook.

    2) Auch dann passiert nichts - das PB gibt sich immer nur selber eine IP-Adresse (Im Stil von 169.254.xx.xxx)

    3) Wenn das PB keine Adresse zugeteilt kriegt, kann es eben auch keine Verbindung zum Internet herstellen...
    Aber wenn es geht, dann schon mit DSL-Geschwindigkeit.

    Danke wenn du mir noch ein wenig weiterhelfen kannst!
     
  12. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Folks

    Meinem TiBook hab ich 2 Umgebungen eingegeben: Home und Office. Home bin ich analog unterwegs, in der Arbeit hab ich ein kleines Netzwerk über einen ADSL-Router. Für die Arbeitsumgebung ist DHCP eingestellt.
    Wenn ich nun frühmorgens den Laptop ans Ethernetkabel stecke und die Umgebung auf Office wechsle, sucht er einige Zeit (ca. 10 Sek.) nach dem Router, und gibt sich dann selber eine IP-Adresse. Nix "Liefert der DHCP-Server". Auch nach manueller Umschaltung irgendeine andere Einstellung (zB PPPoE und wieder zurück) findet der Router meinen Rechner nicht...
    Was kann ich ändern/löschen/hinzufügen (backen, kochen, fritieren...), damit er die IP-Adresse wieder vom Server kriegt?

    Cheers und Danke
    Pit
     
  13. teorema67

    teorema67 New Member

    Lässt sich der Router vom TiBook aus ansprechen, z. B. vom Internet Explorer?

    Sind in Netzwerk mehrere Konfigurationen eingerichtet? Funktioniert es auch dann nicht, wenn du unter Zeigen: Netzwerk-Konfigurationen alle bis auf *Ethernet (integriert)* 'rauswirfst?

    Wenn das PB am Router hängt, findet eine Verbindung zum Internet statt, und wenn ja, mit DSL- oder mit Analog-Modem-Geschwindigkeit?
     
  14. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Andreas

    Vielen Dank für Deine Anteilnahme :)

    Zu deinen Fragen:

    1) Wie kann ich den Router vom Browser aus ansprechen? Ich hatte den Router seinerzeit mit BetterTelNet Fat konfiguriert - aber vom Desktop-Rechner aus, nicht vom Tibook.

    2) Auch dann passiert nichts - das PB gibt sich immer nur selber eine IP-Adresse (Im Stil von 169.254.xx.xxx)

    3) Wenn das PB keine Adresse zugeteilt kriegt, kann es eben auch keine Verbindung zum Internet herstellen...
    Aber wenn es geht, dann schon mit DSL-Geschwindigkeit.

    Danke wenn du mir noch ein wenig weiterhelfen kannst!
     
  15. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Folks

    Meinem TiBook hab ich 2 Umgebungen eingegeben: Home und Office. Home bin ich analog unterwegs, in der Arbeit hab ich ein kleines Netzwerk über einen ADSL-Router. Für die Arbeitsumgebung ist DHCP eingestellt.
    Wenn ich nun frühmorgens den Laptop ans Ethernetkabel stecke und die Umgebung auf Office wechsle, sucht er einige Zeit (ca. 10 Sek.) nach dem Router, und gibt sich dann selber eine IP-Adresse. Nix "Liefert der DHCP-Server". Auch nach manueller Umschaltung irgendeine andere Einstellung (zB PPPoE und wieder zurück) findet der Router meinen Rechner nicht...
    Was kann ich ändern/löschen/hinzufügen (backen, kochen, fritieren...), damit er die IP-Adresse wieder vom Server kriegt?

    Cheers und Danke
    Pit
     
  16. teorema67

    teorema67 New Member

    Lässt sich der Router vom TiBook aus ansprechen, z. B. vom Internet Explorer?

    Sind in Netzwerk mehrere Konfigurationen eingerichtet? Funktioniert es auch dann nicht, wenn du unter Zeigen: Netzwerk-Konfigurationen alle bis auf *Ethernet (integriert)* 'rauswirfst?

    Wenn das PB am Router hängt, findet eine Verbindung zum Internet statt, und wenn ja, mit DSL- oder mit Analog-Modem-Geschwindigkeit?
     
  17. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Andreas

    Vielen Dank für Deine Anteilnahme :)

    Zu deinen Fragen:

    1) Wie kann ich den Router vom Browser aus ansprechen? Ich hatte den Router seinerzeit mit BetterTelNet Fat konfiguriert - aber vom Desktop-Rechner aus, nicht vom Tibook.

    2) Auch dann passiert nichts - das PB gibt sich immer nur selber eine IP-Adresse (Im Stil von 169.254.xx.xxx)

    3) Wenn das PB keine Adresse zugeteilt kriegt, kann es eben auch keine Verbindung zum Internet herstellen...
    Aber wenn es geht, dann schon mit DSL-Geschwindigkeit.

    Danke wenn du mir noch ein wenig weiterhelfen kannst!
     
  18. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hmmm, weiss niemand eine Antwort? Wär zu doof, wenn ich nicht mehr aufs Internet käme mit meinem PB... :-(
     
  19. teorema67

    teorema67 New Member

    Hi pit,

    deinen Router kenne ich zwar nicht, es gibt aber einige, die sich direkt aus dem Browser ansprechen und konfigurieren lassen. Wenn das nämlich geht, dann verständigt sich dein PB mit dem Router.
    Einfach die Adresse des Routers eingeben (in meinem Fall http://192.168.69.254/ ) und Eingabetaste.

    Die vom Router an das PB vergebene Adresse unterscheidet sich normalerweise nur durch die letzte Stelle von der des Routers (in meinem Falle 192.168.69.1).

    Ist der Ethernet-Buchse am Router, an der du das PB anschließt, eine LED zugeordnet? Leuchtet die nach dem Einstecken des Kabels, wenn das PB eingeschaltet ist?

    Hast dum 'mal versucht, den Router mittels *Netzwerk-Dienstprogramm* anzupingen? Antwortet er?

    Und noch 'mal *Netzwerk-Konfigurationen* im PreferencePane *Netzwerk*: Sicher dass da nur Ethernet drinnen ist?

    Gruß!
    Andreas
     
  20. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi Folks

    Meinem TiBook hab ich 2 Umgebungen eingegeben: Home und Office. Home bin ich analog unterwegs, in der Arbeit hab ich ein kleines Netzwerk über einen ADSL-Router. Für die Arbeitsumgebung ist DHCP eingestellt.
    Wenn ich nun frühmorgens den Laptop ans Ethernetkabel stecke und die Umgebung auf Office wechsle, sucht er einige Zeit (ca. 10 Sek.) nach dem Router, und gibt sich dann selber eine IP-Adresse. Nix "Liefert der DHCP-Server". Auch nach manueller Umschaltung irgendeine andere Einstellung (zB PPPoE und wieder zurück) findet der Router meinen Rechner nicht...
    Was kann ich ändern/löschen/hinzufügen (backen, kochen, fritieren...), damit er die IP-Adresse wieder vom Server kriegt?

    Cheers und Danke
    Pit
     

Diese Seite empfehlen