Tiger: Garageband, iPhoto, iMovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac-0-mat, 29. April 2005.

  1. Mac-0-mat

    Mac-0-mat New Member

    Wo zum Teufel sind die Programme beim Tiger hin?
     
  2. Copland2

    Copland2 New Member

    Die Programme aus der iLife Suite sind nicht mehr (bis auf iTunes) im Lieferumfang von Mac OS X enthalten.
     
  3. Mac-0-mat

    Mac-0-mat New Member

    Unglaublich!
     
  4. Hodscha

    Hodscha New Member

    Kann ich die denn von der DVD, die beim Mac mini dabie gewesen ist, nachinstallieren?
     
  5. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    und bei neuen Macs? Fehlen sie da auch ?
     
  6. thor2

    thor2 New Member

    Moin

    Das war noch nie Bestandteil eines Stand-allone Betriebssystems, sondern Zugabe zum neuen Rechner.

    Thor
     
  7. Mac-0-mat

    Mac-0-mat New Member

    Ich werde es so sehr "nachinstallieren", das glaubt ihr gar nicht.
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Weils immer wieder gefragt wird, hier mal kompakt:
    1. Mac OS X ist das Betriebssystem
    2. iMovie, iPhoto, GarageBand, iDVD sind die iApps.
    3. Pages, Keynote sind iWork.
    4. Powermac, iMac, iBook etc sind Combudder.

    • Wenn man 1 kauft, ist 2, 3 und 4 NICHT dabei.
    • Wenn man 2 kauft, ist 1, 3 und 4 NICHT dabei.
    • Wenn man 3 kauft, ist 1, 2 und 4 NICHT dabei.

    Wenn man 4 kauft, ist 1 und 2 dabei, aber nicht 3.

    Wer also 1, 2, 3 und 4 kauft, hat dann 1 und 2 doppelt.
     
  9. obrand

    obrand New Member

    :D
     
  10. Copland2

    Copland2 New Member

    Doch in Panther hat Apple iMovie,iPhoto & iTunes noch beigepackt, dass einzige was gefehlt hat war Garageband und iDVD!
     
  11. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    kurz - knapp - prägnant - wunderbar :D
     
  12. calvano

    calvano Mit alles

    Ei freilich: beim Panther war noch der ganze Rotz mit dabei ausser iDVD und Gerageband
     
  13. thor2

    thor2 New Member

    Stimmt,

    iMovie + iPhoto waren dabei.

    Thor
     
  14. calvano

    calvano Mit alles

    und deshalb ist das ne Frechheit wenn die iApps nicht mehr mit dabei sein sollen (Stimmt das denn wirlich?). Ich kauf doch keinen Tiger und hab dann nochmal für die iApps abzunickeln. Vielen Dank.
     
  15. Benny

    Benny New Member

    Die iApps sind nun mal mitlerweile Bestandteil von iLife. Und iLife kostet extra. Die Programme waren bei Panther noch dabei, weil es damals noch keine "iLife Suite" gab. Ab 2004 gibts es iLife und somit sind die Programme nicht mehr dabei. Aber das ist doch bei anderen OS (win) auch nicht anders. Kaufst du einen neuen Rechner mit OS sind noch viele Programme damit gebundelt. Z.B. Brennprogramme und ähnliches. Kaufst du Windows seperat, hast du die Programme auch nicht kostenlos dabei. That's life.
    Umsonst ist heutzutage nur noch der Tod. Und der ist sogar kostenlos...
     
  16. hm

    hm New Member

    Nein ist er nicht, der kostet das Leben:devil:

    Tja, der Tiger ist bei mir noch nicht eingetroffen obwohl ich bereits am Mittwoch die Versandbestätigung erhalten habe, - aber der Tag ist ja noch lang:embar:
     
  17. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    "Ich kauf doch keinen Tiger und hab dann nochmal für die iApps abzunickeln."
    Wie recht du hast! Mir gehts noch vielk schlimmer: Ich kauf mir den Tiger unjd muss ein paar Tage später noch einige hundert Euronen für die Adobe Creative Suite auf den Tisch blättern. Die ist nämlich auch nicht dabei!
    Die iApps waren noch im Paket, als sie umsonst waren. Aber seit einem guten Jahr kosten die Geld – zwar nicht viel, aber sie kosten.
    Wenn du das nicht bezahken willst, dann machs wie ich mit dem Auto: Kein neues kaufen, sondern das alte weiter fahren! Das läuft nämlich noch – übrigens genau wie iLife 04.
    By the way: So scharf wie du auf die iApps bist, scheinen die ihr Geld ja wirklich wert zu sein!
     
  18. ihans

    ihans New Member

    unterschreib! kritzelkritzel
     
  19. calvano

    calvano Mit alles

    Es kann ja wohl zu berechtigten Irritationen führen, wenn Programme, die Bestandteil des Vorgänger-Systemes waren plötzlich in einer neuen Fassung nicht mehr dabei sind. Da bin ich wohl nicht der Einzige, den das irritiert.

    Ich halte das insbesondere dann für einen Fehler, wenn man potentielle Switcher zum selbigen Tun bewegen will. Besonders, wenn man vorher immer das Argument gebracht hat (Apple, Beiträge hier im Forum), dass man beim OSX ja "schon alles dabei" hat.

    Erklär doch jetzt mal nem Switcher, dass er für ein komplettes System - und komplett für den normalen User isses nunmal, wen er seine Musi & Fottos verwalten kann - auch Sachen nachkaufen muss, auf die er sich wahrscheinlich schon gefreut hat und für ihn ein Argument waren.

    Und ist ja wohl auch klar, dass ich nicht die semiprofessionellen iApps mit dabei haben will. Grageband und iDVD waren vorher auch nur gegen Geld zu kriegen. Mir gehts um die Grundausstattung, die mir meinen Panther angenehm machen. iTunes, iPhoto, iMovie. Punkt
     
  20. ihans

    ihans New Member

    Der potentielle Zwitsch kauft sich nen Mini oder nen anderen neuen Rechner, da ist alles dabei. Wer ne gebrauchte Möhre kauft, sollte sich vorher über die vorhandene SW informieren.
     

Diese Seite empfehlen