Tiger hat Probleme mit Acrobat

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cosmohund, 24. Mai 2005.

  1. cosmohund

    cosmohund New Member

    Hallo!
    Habe kürzlich ein neues Powerbook G4 gekauft und Tiger (10.4.1) installiert. Seitdem läuft mein vom altem ibook übernommenes Acrobat Professional 6.0 nicht mehr. Beim Öffnen des Programmes erscheint die Fehlermeldung 'konnte nicht korrekt installiert werden'. Habe bereits auf 6.0.2 upgedatet - aber das änderte nichts. Ist jemand das Problem bekannt oder hat eine Idee? Alle anderen übernommenen Programme laufen ohne Probleme.
    Danke!
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    7 läuft jedenfalls ohne Probs...
     
  3. cosmohund

    cosmohund New Member

    hhm, ja, nur woher nehmen wenn nicht stehlen?
    trotzdem danke für die schnelle antwort!
     
  4. printecki

    printecki Schumi-Fan

  5. cosmohund

    cosmohund New Member

    Ja, danke, das werde ich.
    Grüsse!
     
  6. hannibal

    hannibal New Member

    hast Du auch den Applicationsupport-Adobe-Ordner mit übernommen?
     
  7. cosmohund

    cosmohund New Member

    zwar peinlich, aber dennoch: wo würde ich den denn finden? über die suchfunktion finde ich ihn nicht - habe ich also keinen?
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Da gibt es eigentlich sogar zwei.
    HD -> Library -> Application Support -> Adobe und
    HD -> Benutzer -> dein Name -> Library -> Application Support -> Adobe

    micha
     
  9. cosmohund

    cosmohund New Member

    danke, habe sie beide gefunden. also daran liegts wohl nicht.
    mal weiter schauen...
     
  10. cosmohund

    cosmohund New Member

    leider hat die neuinstallation auch nichts gebracht. jetzt kann ich noch nicht mal mehr meine seriennummer eingeben. vertrackt! am end muss ich downgraden und den tiger wieder sein lassen. schade.
     
  11. suj

    suj sammelt pixel.

    kann nich sein, ich hab den Acrobat ganz normal installiert.
    Vielleicht muss Du ihn nochmal sauber DEinstallieren? :crazy:
     

Diese Seite empfehlen