Tiger -> iCal

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ts-e24, 30. Mai 2005.

  1. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Hi Leute!

    Hab nur ich das festgestellt oder ist es bei Euch auch so.
    Wenn man unter 10.3. iCal öffnete, aktualisierte sich der Datumstag im Dockicon. Nach schließen von iCal blieb der aktuelle Tag darin stehen (ging nicht wieder auf den 17. zurück).
    Unter Tiger stellt sich das nicht mehr so dar.
    Wenn ich hier iCal öffne, dann wird der Tag im Icon geändert, wenn ich es jedoch wieder schließe, dann wird im Dockicon wieder nur der 17. dargestellt.
    Ich find das etwas blöd. Habt Ihr das auch so?
    Oder habe ich nur was falsches eingestellt?
    Die Frage ist aber auch, warum im iCal-Dockicon nicht immer das aktuelle Datum angezeigt werden kann, ohne vorher iCal geöffnet zu haben.
    Müsste doch bestimmt programmiertechnisch zu machen sein. Oder?

    Gruss

    Thomas
     
  2. AndreasV

    AndreasV New Member

    Das ist bei mir auch so, schon blöd wenn es immer der 17. ist ...

    Ich habe bisher auch keine Einstellung gefunden, um das zu ändern. Ist bestimmt nicht, was Du lesen wolltest, aber - Du bist nicht allein ;)

    Andreas
     
  3. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Gut zu wissen, das man mit dem Problem (wenn es denn eins ist) nicht alleine ist.

    ts-e24
     
  4. JuliaB

    JuliaB New Member

    Legt doch iCal in die Startobjekte und lasst es gleich wieder ausblenden, dann habt ihr das korrekte Datum im Dock. iCal läuft dann im Hintergrund.
    Und wenn Ihr iCal nach vorn holt um darin zu arbeiten, danach dann nicht beenden, sondern nur das Fenster schliessen (roter Knopf).
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Möglich wär's, dann müsste z. B. eine .kext (kernel extension) im System 'rumliegen und das Icon stets aktuell halten.
     
  6. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Das denke ich ja auch. Wäre schön wenn das Apple mal machen würde.
    Dieses mal zu den Entwicklern oder beta-Testern wick.
     
  7. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Das war doch bisher so, ohne das ich iCal in "Startobjekte" gelegt hatte.
    Selbst wenn man dann Apfel+Q drückte, ist das Datum nicht wieder auf den 17. gesprungen.
     
  8. teorema67

    teorema67 New Member

    Der 17. Juli in iCal erläutert eine Maxime:

    Wer zu früh kauft, den bestraft Apple.

    Der User wird an den 17. Juli 2002 erinnert, als Apple Jaguar ankündigte und die Käufer von mindestens 1 Tag alten Uralt-Macs von jedem Upgrade ausschloss. Deswegen soll das Icon unter Tiger endgültig den 17. Juli und nicht den aktuellen Tag zeigen (ausser es läuft gerade). :angry:
     
  9. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Danke für die Erklärung. Ist schon zu vestehen.
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    Sorry wegen Sarkasmus. Ich hätte ehrlich auch gerne das Icon im Dock aktualisiert, ohne iCal anwerfen zu müssen :nicken:
     

Diese Seite empfehlen