Tiger Installation geht nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von butega, 1. Mai 2005.

  1. butega

    butega New Member

    Hallo!
    Ich wollte mal meinen eMac auf Tiger aktualisieren: ich benutze eine externe Festplatte von LaCie 160 GB, wo ein laufendes 10.3.9 System installiert ist.
    Beim Aktualisieren des Betriebssystem dauert es ewig bei "Medium überprufen", danach kommt "Installation kann nicht fortgesetzt werden, versuchen Sie erneut"...
    Ich habe auch mit Festplatten-Dienstprogramm die Zugriffsrechte sowie das lokale Volume zu reparieren, aber das half nicht (die Volumenreparatur schlug fehl)...
    Das System konnte ich immer noch nicht installieren...hat jemand eine Ahnung woran es liegen könnte...
    Die Festplatte scheint in Ordnung, und 10.3.9 läuft einwandfrei hier...
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich habe nicht verstanden, ob du jetzt den eMac "tigerisieren" willst oder deine externe HD.

    Wenn du letztere meinst: starte doch mal von dieser und versuche dann, den Tiger zu installieren.
     
  3. butega

    butega New Member

    Ich will meinen eMac mit Tiger haben! Nur dass der eMac schon jetzt von der externen Festplatte gestartet wird, wo 10.3.9 schon drauf ist...ich will einfach 10.3.9 aktualisieren...
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ja und warum wird er das?

    Du brauchst doch kein 10.3.9, um Tiger zu installieren, sondern nur einen "Tigerfähigen" Mac - und das ist dein eMac.
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    Es scheint den Tiger auf externes LW installieren zu wollen. Das ging m.E. noch nie.

    gruß
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aha, deswegen schreibt er auf meine Nachfrage Ich will meinen eMac mit Tiger haben! :klimper:
     
  7. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich hatte eben Tiger auf meine externe Formac-Festplatte installiert.
    Zwar kann ich Tiger dann als Startvolumen auswählen, booten tut er es aber nicht (immer nur OS9).
    Wird wohl so sein, daß man es auf die interne installieren muss.
     
  8. NilZ

    NilZ Gast

    Hmm, ich habe vor ein paar Tagen den Tiger auf einer ext. HD für meinen Cube (hatte noch kein Display!) installiert. Heute habe ich die HD eingebaut und es läuft ohne Probs.

    NilZ
     
  9. butega

    butega New Member

    Ursprünglich hatte ich OS 10.3 auf der eingebauten Festplatte installiert, dann wegen Platzmangel habe ich alles auf externe Festplatte verschieben müssen (die 40 GB reichten nicht aus)...jetzt kann ich 10.3.9 nicht wieder auf die eingebaute Platte wieder verschieben und von dort auf Tiger aktualisieren, weil der Speicherplatz da nicht genug ist...
    Gibt's wirklich keine Möglichkeit 10.4 auf externe Platte zu haben? Ich will meine Benutzerdaten- Konten usw. beibehalten und mit Tiger...was für eine Enttäuschung!
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das einzige, was mir einfällt:

    - 10.4 auf die interne HD installieren (braucht etwas über 2 GB, wenn du überflüssige Druckertreiber und Sprachpakete weglässt) und dann versuchen, per CCC das System auf die externe HD zu klonen. Habe aber noch nicht versucht, 10.4 zu klonen und kann dir deshalb nicht sagen, ob das klappt;

    ODER

    - externe HD in den eMac einbauen

    ODER

    - größere HD in eMac einbauen (lassen).
     
  11. Energija

    Energija New Member

    Ich hatte das gleiche Problem mit der nicht möglichen Reparatur....

    Bei mir lief 10.3.9 auch einwandfrei, trotzdem ging aktualisieren nicht, es scheiterte, wie bei dir, beim "Medium überprüfen"!
    Lösung: 10.3.9 mit CarbonCopyCloner auf eine andere Platte sichern. 10.3.9 Platte löschen und mit CCC zurückspielen. Dann auf Tiger aktualisieren.
     

Diese Seite empfehlen