Tiger kann nicht installiert werden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wernimac, 8. August 2005.

  1. wernimac

    wernimac New Member

    Habe mir eben ein neues PB 15" mit dem Tiger gekauft. Habe schon einen Quicksilver mit OS 10.3 zu Hause.

    Jetzt wollte ich den Tiger auch auf dem QS "updaten" (ja ich weiss, das ist lizenzmässig nicht ganz OK).

    Leider wird mir mein Vorhaben auch mit der Meldung
    "Diese SW kann auf diesem Computer nicht installiert werden"
    abgelehnt.
    An was kann das den liegen und wie bekomme ich den Tiger dennoch auf den QS.
    Ich fürchte, auch wenn ich mir eine weitere Tigerversion kaufe, bekomme ich die gleiche ablehnende Meldung.

    Vielen Dank
    wernimac
     
  2. polysom

    polysom Gast

    Ist das so ne Tiger CD, die bei deinem neuen PB dabei war oder hast du den Tiger extra gekauft?
     
  3. Genosse

    Genosse New Member

    Du kannst die Tiger CD nicht auf dem Quicksilver installieren, da die mitgelieferte CD einen Check durchführt und feststellt, dass die Soft- nicht zur Hardware gehört. Das macht die böse Soft, weil sie genau weiss, dass manche Leute das mit der Lizenz nicht so genau nehmen. Musst Dir wohl den Tiger kaufen oder illegalerweise (brauch wohl nicht drauf hinzuweisen...) dir von jemandem leihen oder es mit einem Crack probieren. Oder Du versuchst, den Quicksilver im Target Modus zu starten und dann das ganze System von dem anderen Rechner rüberzuziehen. Hab ich aber auch noch nicht ausprobiert. Ich glaube es gibt bereits einige Freds hier zu dem Thema.

    Viel Erfolg jedenfalls!
     
  4. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Bevor ich meinen G5 kaufte, habe ich Panter (Als Notsystem) auch auf einer externen FW-Platte installiert, die am G4 angeschlossen war. Nach dem Kauf des G5 (mit Panter als System) habe ich die FW-Platte an diesem angeschlossen. Der G5 ist ab der FW-Platte problemlos gestartet.

    Wenn du eine externe HD hast, so kannst du das mit deiner HW-Konfiguration einmal probieren. Es kann jedoch sein, dass die eine oder andere HW-basierte Ausrüstung des anderen Rechners dann nicht korrekt funktioniert, da die SW auf einen bestimmten Typ von Rechner zugeschnitten ist.

    Um sicher zu gehen würde ich als nicht lange herunexperimentieren, sondern eine legale Version des Tiegers kaufen.


    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen