Tiger Performance auf PB 12" 867 MHz - Erfahrungsberichte?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sdiezig, 10. Juni 2005.

  1. sdiezig

    sdiezig New Member

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich auf Tiger umsteigen soll.
    Mein Powerbook ist nicht mehr das Neuste (G4, 867 MHz, 640 MB RAM) und daher wollte ich mich mal rumhören, wie denn das mit der Performance von Tiger auf so einem Powerbook ist. Für mich sollte das Powerbook auf keinen Fall langsamer werden, als es zur Zeit mit Panther ist. Gleich schnell wäre ok, lieber ein bisschen schneller.
    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Umstieg von Panther zu Tiger auf einem Powerbook 12" 867 MHz?
    Vielen Dank!
     
  2. Hacienda

    Hacienda New Member

    ich weiß nicht, wie die GraKa reagiert, aber der Rest dürfte sich im normalen Level bewegen. Das ist allerdings eine Mutmaßung, da ich so ein PB mit gleichen Daten hatte und ich daher von der Performance was ableiten kann.

    Aber vielleicht gibt es ja schon Kollegen, die richtige Erfahrung haben.

    Soweit ich weiß gibt es auch Tigerinstallationen auf G3´s, die wohl sehr gut laufen. Allerdings unterstützen die GraKa´s nicht dieses Core-Image.
     
  3. RPep

    RPep New Member

    Hi!

    Also auf meinem iBook G4-800 (also etwas schwachbrüstiger als Dein Powerbook) läuft der Panther prima. Was ich bemerke ist, daß bei vielen Apps offen der Hauptspeicher mit 640 MB schon ziemlich knapp ist, dann kommt es schon zu mehreren bunten Bällchen. Ich führe das auf den Speicher und Prozessorverbrauch von Dashboard zurück. Ohne Dashboard ist alles wirklich schneller, nicht viel aber spürbar.

    Insgesamt läuft Tiger aber gefühlt etwas schneller als Panther. Zumindest ist es nicht langsamer geworden.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  4. Hape

    Hape New Member

    Genau, ist sehr nett anzufühlen. Bin zufrieden.
    :)
     
  5. RPep

    RPep New Member

    Übrigens, wenn ich jetzt mein iBook streichle, hab ich den "gefühlten" Verdacht, daß sein Fell weicher geworden ist, da es ja jetzt den Tiger im Tank, äh auf der Festplatte hat....

    Voll smooooooooth :)

    TGIF!

    Viele Grüße
    Ralf
     
  6. soma

    soma Member

    Hab ein TiBook mit 800 Mhz mit Tiger drauf. Bis auf z.B. den Wassereffekt bei dashboard, der von der Graka nicht dargestellt werden kann, läuft das OS und alle möglichen Standardprogramme in akzeptabler Geschwindigkeit. Aufgefallen ist mir allerdings, dass die Lüfter häufiger anspringen als unter Panther. Da ich aber zeitgleich mit dem Tiger auch eine schnellere Festplatte eingebaut habe, kann ich nicht sagen, ob der Tiger die CPU zu mehr Wärmeabgabe bringt oder die Festplatte dafür verantworlich ist.

    Im Prinzip sollte der Tiger auf deinem Rechner aber völlig problemlos laufen.

    soma
     
  7. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo sdiezig

    besitze auch ein Powerbook 12 G4 867 Mhz.
    Läuft alles bestens, auch sind keine Geschwindigkeitseinbußen festzustellen, im Gegenteil, ich habe das Gefühl es läuft alles etwas schneller und runder.
    Kannste ohne Bedenken drüberbügeln.

    Gruß Superboy
     
  8. sdiezig

    sdiezig New Member

    Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte.
    Wenn das so ist, werde ich mir den Tiger in den nächsten Tagen wohl mal bestellen.
     

Diese Seite empfehlen