Tiger-Problem II: Benutzer da, aber nicht in Sytemeinstellungen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 13. Mai 2005.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, dank der Forumshilfe (Passwort zurückgesetzt) konnte ich mich jetzt als root anmelden. (Vorgeschichte: Tiger als Systemaktualisierung heute abend installiert) Aber alle drei Benutzer sind zwar im Ordner Benutzer, aber nicht in den Systemeinstellungen, nicht im Anmeldefenster. Wie kann ich das elegant richten? Im Moment sitze ich da als root und habe noch gar nichts versucht, weil das letzte Mal bei einem ähnlichen Problem meine selbstgebastelten neuen Nutzer mir nur Ärger gemacht haben (bis Kate half).
    Jetzt warte ich demütig auf den Rat der Wissenden.
    Uta
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nochmal die Install-DVD einlegen und Neustart mit gedrückter Taste c (also von der DVD). Dann im Installer-Menü das "Festplatten-Dienstprogramm" aufrufen. Wenn das entspr. Fenster da ist, auf "Rechte reparieren" klicken und reparieren lassen.

    Anschliessend (du bist immer noch im Festplatten-Dienstprogramm) deine HD überprüfen (anklicken) und je nach Ergebnis auch reparieren.

    Wenn Reparatur erfolgt ist, Festplatten-Dienstprogramm beenden UND Installer beenden. Dein Mac bootet dann (hopefully) ohne Klagen von der Festplatte.

    Noch ein Tipp: bei der ganzen Überprüferei und Reparierei alle externe Hardware abstöpseln (auch Hubs und son Gedöns).

    *daumendrück*
     
  3. macuta

    macuta New Member

    Hallo macixus, das mit dem Festplattendienstprogramm habe ich schon gemacht, bevor ich das root-Passwort zurückgesetzt habe. root war der einzig mögliche Benutzer. Ich mach's aber gerne nochmal. Wenn du das sagst …
    *nochmalmachengeh*
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vielleicht erwisch' ich dich ja noch: BEIDES machen - Rechte reparieren UND HD reparieren.
     
  5. macuta

    macuta New Member

    Hallo macixus, klar hast du mich noch erwischt. Habe inzwischen beides gemacht (Volumen-Zugriffsrechte überprüfen und reparieren). Hat nichts gebracht. Jetzt mach ich mir eine große heiße Schokolade und esse noch einen Keks und geh schlafen und hoffe auf mehr Ideen morgen früh.
    Privat war auch ein scheußlicher Tag heute, da kann alles nur besser werden.
    Danke
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Überleg' dir mal bis dahin eine gute Ausrede, warum du als Ruth äh root unterwegs warst. :cool:

    Gute Kakao äh Nacht. :smile:
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    oder ist dort "Name Kennwort" aktiviert ?
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    ärgerlich;
    Bild wurde nicht geladen
     

    Anhänge:

  9. macuta

    macuta New Member

    Guten morgen!
    Bei Benutzer steht kein name, Sondern nur "Systemadministratot admin"
    Ich habe einen Testbenutzer angelegt, der steht jetzt einträchtig mit den "echten"Benutzern im Ordner Benutzer und erscheint als einziger in der Benutzer-Systemeinstellung. Das dürfte ein Fall fürs Terminal sein! Hilfe!
     
  10. macuta

    macuta New Member

    Hallo, das Problem ist gelöst: ich habe neue Benutzer angelegt, deren Kurzname identisch war mit dem Namen der alten User. Dann hat der Tiger gleich gefragt, ob er dei Ordner der alten user zum jeweiligen Hauptordner machen soll. Und fertig! Hurra!
     
  11. maccie

    maccie New Member


    Klasse. Morgenstund ist aller Lösung Anfang.

    :wink:
     

Diese Seite empfehlen