Tiger Totalabsturz... HILFE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von feux, 9. Juli 2005.

  1. feux

    feux New Member

    also sowas hab ich ja noch nicht erlebt... ich start ganz normal meinen mac mit 10.4.1 und arbeit ne runde. plötzlich merk ich dass immer im fokusierten fenster ein schwarzer rahmen und irgendein element ist. sprich wenn ich zb aufm dekstop bin war mein home ordner mit nem schwarzen rahmen ganz ausenrum versehen.
    in safari der zurückbutton, in ichat das textfeld usw...

    najaich mirnix weitergedacht und neugestartet, selbes problem immernoch. disc utility drüber laufen lassen, wieder das selbe. dann plötzlich der totale absturz völlig ohne vorwarnung kam das dock nicht mehr aus seiner versenken und expose ging nicht mehr. ich also alle programme zwangsbeendet inkl finder neustarte. selbes problem. also computer neugestartet und was passiert?

    er versucht über netzwerkvolumes zu starten??? findet keine hdd mehr... wtf?
    ich also tiger installationsdisk rein und gestartet. installation alles ausgewählt usw und auf installieren geklickt. und was passiert? garnichts... status bleibt irgendwo zwischen garnichts und bisschen was im fortschritt hängen und ging ne stunde nicht mehr weiter...

    tja und jetzt steh ich hier mit nem mac der sich nicht starten lässt, kein netzwerkvolume findet von dem er starten kann (obwohl der mac auf dme ich grad schreib auch im netzwerk ist), tiger nicht installieren lässt und die hdd anscheinend nicht mehr erkennt...

    was tun???
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo feux.
    Was ist denn das für’n Disc Utility?

    Hast du mal von der Installations-DVD das Festplatten-Dienstprogramm gestartet? Wird die Platte da angezeigt?
    Wenn ja, dann benutze doch mal die Erste Hilfe im Festplatten-Dienstprogramm, und repariere dort das Volume.

    micha
     
  3. feux

    feux New Member

    mit disc utility mein ich das festplatten dienstprogramm...

    sehr sehr komisch nachdem er ca. 30mins nach netzwerkvolumes gesucht hat, hat er jetzt doch wieder normal von hdd gestartet und alles ist normal, nur der schwarze rahmen ist immernoch da und macht mich wahnsinnig :( wie krieg ich den bloß weg???
     
  4. feux

    feux New Member

    lol wtf???

    der rahmen kommt vom voice over utility. hatte die ganze zeit sound aus, dabei labert das die ganze zeit was ich mach "open finder... closing menu" verdammt wie schalt ich das wieder aus???

    hab schon alles probiert, systemsteuerung etc nirgends find ich ne möglichkeit den scheiss wieder auszuschalten??
     
  5. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    *lach*

    grossartig ...
     
  6. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    apfel + F5 haste demzufolge auch schon probiert ?
     
  7. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    öffne Systemeinstellungen und dort Bedienungshilfen.
    dort findest du den Schalter für das VoiceOver Utl. auszuschalten.

    Nachtrag:
    Oder eben Apfel + F5 wie ich gerade sehe
     
  8. feux

    feux New Member

    lol jo jetzt isser wieder weg^^

    trotzdem hat mir das angst gemacht mit dem absturz und vorallem dass er die hdd nicht mehr gefunden hat und auch neuinstallation nicht geklappt hat... :/ woran kann das liegen?
     

Diese Seite empfehlen