Tiger und Bluetooth-Tastatur am Mac Mini

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von G.Duld, 2. Juli 2005.

  1. G.Duld

    G.Duld New Member

    Hallo!

    Nachdem ich gestern OS 10.4 auf meinem Mini installiert hatte, stellte ich fest, dass ich plötzlich eine "amerikanische" Tastatur hatte (z und y vertauscht usw.). Ich versuchte, sie auf Deutsch umzustellen, fand aber das entsprechende Kontrollfeld nicht. Mittlerweile wird sie nicht mal mehr vom Bluetooth-Assistenten erkannt.

    Ich habe zwar befürchtet, dass eine Systemumstellung erst mal auch Ärger bringen würde, dass es jedoch so hart kommt und ich den Rechner überhaupt nicht mehr nutzen kann, hätte ich nicht gedacht!

    Hat jemand eine Idee?

    Mein Mini hat Bluetooth serienmäßig integriert und funktionierte bisher tadellos ...

    Habe eben festgestellt, dass es ein System-Update gibt, das ich gerade laufen lasse. Falls sich damit das Problem lösen lässt, melde ich mich.

    ...

    Nach dem Update auf 10.4.1: Die Tastatur wird zwar erkannt, eine Verbindung kann aber nicht aufgebaut werden ... :-(
     
  2. MIZ

    MIZ New Member

    Das "Kontrollfeld" heißt: Systemeinstellungen/Landeseinstellungen.

    Nach jedem Systemupdate würde ich den Rechner mit gedrückter "c-Taste" von der System-CD starten.
    Das Programm "Festplatten-Dienstprogramm" von der CD aus öffnen und die "Volume-Zugriffsrechte" reparieren.

    Auch würde ich Tiger nicht über Panther "darüberbügeln" sondern neu instsallieren.

    Viel Spaß mit dem Mac mini!
     

Diese Seite empfehlen