Tiger und InDesign und Tastenkürzel

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacLake, 13. Mai 2005.

  1. MacLake

    MacLake New Member

    Mit der Suche war's nix - deswegen schreib ich's:

    Mein InDesign CS braucht unter Tiger etliche Sekunden für Apfel-P. Dafür passiert dann meistens nix und anschliessend gehen keine Befehle mehr, Apfel-S, ESC, Enter, Apfel-W. ich muss dann mit der Maus die Datei sichern und schließen, erneut aufmachen, Apfel-P und der Druckendialog ist binnen einer zehntel Sekunde da.

    Kennt das Problem jemand?

    Gruß MacLake

    hab's in Software gepostet:
    http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?p=3778372#post3778372
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Im Hardwarebrett wirste darauf selten eine Antwort finden, schätze ich...
     
  3. MacLake

    MacLake New Member

    hallo mighty

    Du siehst, dass ich den Beitrag um 22.06h geändert habe? und Du siehst, dass ich geschrieben habe:
    bin hier leider/glücklicherweise kein Admin, sonst hätte ich das schon gelöscht.

    Schöne Pfingsten!
    Gruß MacLake
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ist ja schon gut, ich habe auch nicht im Softwarebrett gestöbert, erst deutlich später. War nur als Tipp gedacht, ab und zu setzt man ja ins falsche Brett...
     
  5. MacLake

    MacLake New Member

    ich bin Dir doch auch gar nicht böse…

    aber das Wetter drückt glaub ich auf die Stimmung - ich sitz auf der Terrasse - es ist Pfingsten - und ich hab den Terrassen-Heizer an. Das ist bitter.

    Gruß MacLake
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ach, erfreue Dich doch an der spotlight-Funktion, die alleine ist doch den update-preis schon wert!

    schöne Musik anmachen und die freie Zeit geniessen!
     

Diese Seite empfehlen