Tiger und MacGiro?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 14. Mai 2005.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo wollte heute zum ersten Mal mit dem frisch getigerten Mac MacGiro lightbenutzen Und bekam die Meldung, dass schon ein anderer Benutzer eine MacGiro Datenbank angelegt hat und dass ich neu installieren soll. (s. Bildschirmfoto) Das will ich aber nicht, die ganzen Fremdkonten etc. will ich dohc behalten! Hat jemand eine Lösung?
    Uta
     

    Anhänge:

  2. mac123franz

    mac123franz New Member

    …

    Da hilft wohl nur ein Update auf die MacGiro - Vollversion.

    aus der Beschreibung:
    "In MacGiro light können Sie nur ein Eigenkonto verwalten. (Weitere können jederzeit nachlizensiert werden.) Ein Upgrade auf MacGiro ist ebenfalls möglich. In beiden Programmversionen können Sie sich auf Wunsch mit der Hilfe durch das Programm führen lassen."


    …
     
  3. pc13

    pc13 New Member

    Hast Du denn die aktuellste Version installiert? Med-i-bit hat, kurz bevor der Tiger aufs Macvolk gehetzt wurde, ein Update herausgebracht. Damit sollte es funktionieren.
     
  4. macuta

    macuta New Member

    Danke! Das Update auf 5.2.2. hat's gebracht, MacGiro funktioniert wieder. Hurra!:biggrin:
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    da mir der Umzug zum Tiger noch bevorsteht, ich aber auch gern mein MacGiro light mitsamt mühsam angelegter Daten so weiterbenutzen möchte:

    wie bist du vorgegangen, uta?? Tiger drüber installiert? Clean Install? und mac Giro? Ich werd jedenfalls ans Updaten denken! :D
     
  6. maceddy

    maceddy New Member


    Hallo Suj, Du kannst aus MacGiro die Daten in eine xml-Datei exportieren und nach dem Installieren von MacGiro wieder importieren.

    maceddy
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    gut!
    Dann mach ich das diesmal VORHER ;) das letzte Mal gings nämlich schief :(
     
  8. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    :moust: :moust: :moust:
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member


    du solltest einfach mal die macgiro leiste durchklicken. :rolleyes: :shake: nach solanger zeit. klickst du dabei zufälligerweise auf ablage und dann auch noch auf datenbank xml-export .... dann ja dann kannst du, darfst du, musst du, ...... deine daten sichern. all dies solltest du so alle zwei bis vier wochen machen. dann hast du immer die aktuellen daten gesichert und kannst sie jederzeit abrufen .... es ist mir immer wieder unverständlich warum manche menschen einen computer benutzen wenn sie die einfachsten dinge - wie z.b. die datensicherung - nicht nutzen .. sorry suj.


    ach ja ... importieren geht dann über xml-import ... :nicken:
     
  10. macuta

    macuta New Member

    Hallo suj, ja, ich hatte den Tiger auf dem G5 einfach "drüber installiert" und erst danach das Update gemacht, aber sobald das Update installiert war, lief MacGiro perfekt. Habe haber noch genug Ärger mit dem G5 (wie gepostet). Auf dem PB habe ich "archivieren und installieren", Benutzer und Einstellungen beibehalten gewählt, das läuft bis jetzt problemlos. *daumendrück*
     
  11. suj

    suj sammelt pixel.

    ich bin wirklich jemand der solche Dinge tut, d.h. alle Menus durchprobieren, nachforschen, aber MacGiro ist eine so hässliche Software, da hatte ich bisher scheinbar keine Lust dazu. bin froh, wenn mein Lesegerät erkannt wird, ich mein mieses Konto gesehen habe und das MacGiro wieder shcließen kann :nicken: :wink:
     

Diese Seite empfehlen