Tiger und Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joethebest, 13. Oktober 2005.

  1. joethebest

    joethebest New Member

    Langsam drehe ich durch.
    Das kann doch einfach nicht wahr sein!
    Mir ist es nicht möglich zwei Mac´s (MacOS9.2.2-ImacG3+ MacOSX/10.4.2-MacMini)
    miteinander über eine Ethernetverbindung (Cross-Link) zu
    verbinden.
    Wo bin ich hier? Was ist bloß aus Apple geworden?

    MacMini, zeigt an, das Ethernet aktiv ist:
    TCP:192.168.0.1(DHCP)
    255.255.255.0
    ethernet: automatisch
    file sharing auf on

    ImacG3
    TCP:192.168.0.2
    255.255.255.0

    Bin ich blöd,oder apple?
    Gruß
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja. Und?
    Was dann?

    Auf dem iMac sollte unbedingt ein Häkchen sein bei: TCP/IP verwenden
     
  3. hkraack

    hkraack New Member

    Irgendwie sehe ich das Problem nicht!
    Oder bin ich Blind?
     
  4. joethebest

    joethebest New Member

    Mensch, jungs,
    iss doch klar.
    Ich kann mit den beiden Rechnern kein Netzwerk herstellen!!!
    Warum weiß ich leider nicht.
    Ihr?
    Gruß
     
  5. Cicero

    Cicero New Member

    Möchtest Du jetzt vom Mac mini auf den iMac zugreifen oder umgekehrt? Das ist mir irgendwie noch nicht klar geworden, weil Du nicht geschrieben hast ob auf dem iMac unter OS 9.2 auch Filesharing aktiviert wurde.

    Gruss
    Norbert
     
  6. lasseboo

    lasseboo New Member

    hi,

    das cross-link-kabel brauchst du erst einmal nicht (IIRC). der mac mini sollte es automatisch kreuzen.

    bei der beschriebenen konstellation müsstest du noch auf dem MacMini in den netzwerkeinstellungen den Haken bei AppleTalk auf die Ethernetkarte setzen - dann müsstest du vom G3 aus auf den MacMini zugreifen können, egal, ob der iMac OS 9 oder OS X drauf laufen hat.

    da auf dem McMini OS X laufen wird, kannst du einen ping absetzen auf den iMac zum Testen der grundsätzlichen Verbindungsmöglichkeit.

    => Dienstprogramme => Terminal eingeben

    ping 192.168.0.2 <Enter>
    abbrechen mit Ctrl - C

    sollte es dann noch probleme geben, schau dir die (evtl. aktivierten) firewalls an ;-)

    gruss


    lasseboo
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter


    ich habe da einen verdacht. ;) :D
     
  8. joethebest

    joethebest New Member

    Ich weiß nicht mehr weiter!
    Danke für die Tipps, aber der Sch.... will nicht laufen.
    AppleTalk ist aktiviert.
    pink funzt nicht!
    Habe auch schon alle Übertragungsraten unter Netzwerz/ Ethernet probiert.
    Kein Erfolg.
    Bin ich unter Dosen, oder was?
    Gruß
     
  9. SC50

    SC50 New Member

    AppleTalk is nicht mehr unter Tiger

    9.2 muß Tcp/Ip aktiviert haben nicht AppleTalk
     
  10. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Versuche einmal, ob sich die beiden mit "ping" im Netzwerk sehen.

    (Dazu das Dienstprogramm "Netzwerk-Dienstprogramm" unter OS X verwenden.)


    Gruss GU
     
  11. rufus

    rufus New Member


    das stimmt so nicht

    tiger serviert immer noch appletalk
    ich greife hier fröhlich von einer 9.0 maschine auf mein ibook mit tiger zu und zwar über atalk -> umgekehrt ist es recht problematisch


    was sagt den das netzwerk-dienstprogramm von tiger zu der sache?

    damit lässt sich auch nach atalk devices suchen

    anderseits verstehe ich heutzutage das geöle mit xover kabeln nicht mehr, so ein nettes switchlein kostet doch fast nichts mehr.
    vielleicht sitzt der wurm im kabel?

    rufus
     
  12. joethebest

    joethebest New Member

    Meine Nerven liegen Blank!
    Was stimmt denn hier nicht. Ich weiss nicht mehr weiter und
    könnte kot....!!!

    Bei einer selbst zugewiesenen IP-Adresse geht gar nichts.

    Habe dann selber eine eingegeben:
    Mini: 192.168.0.254
    Imac:192.168.0.190
    Dann leuchtet im Netzwerk-Status wenigstens die grüne Lampe(aktiviert)
    Apple Talk ist aktiviert.
    Am Imac(9.2.2) ist: Clients greifen auf File sharing per TCP/IP zu angekreuzt!
    Personal File Sharing ist an!
    Pink funzt nicht, IP des Imac wird nicht erkannt!

    Liegts vielleicht am Kabel?
    Habe ein CAT 5 patch und cross-Kabel versucht!
     
  13. joethebest

    joethebest New Member

    Keiner mehr ne gute Idee?
    Bin nicht weiter gekommen.
    Eventuell mit hub versuchen (was ich nicht hätte) ?
    Gruß
     
  14. MacS

    MacS Active Member

    Ähmm, du hast im Kontrollfeld AppleTalk Verbindung über Ethernet eingestellt?

    Ansonsten kann das Problem nicht nachvollziehen. Hier klappt alles und hatte auch nie Probleme.
     
  15. MacS

    MacS Active Member

    Trotzdem sollte FileSharing über TCP/IP anstelle AppleTalk laufen, weil das viel schneller geht!
     

Diese Seite empfehlen