Tigers Dashboard Aqua Effekt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von digga, 24. Mai 2005.

  1. digga

    digga New Member

    Habe gesetrn auf nem neuen Powerbook diesen sensationellen Aqua Effekt von Dashboard gesehen, mir ist der bisher verborgen geblieben.
    Wenn ich ein Widget öffnen rschein es einfach, will aber auch haben das es so los wabbert.... : (

    Kann mir jemand helfen, oder ist mein Titanium PB G4 1 Ghz zu lahm???

    LG
     
  2. QNX

    QNX New Member


    Das liegt an deiner Grafikkarte (Mobility Radeon 9000) die diesen Effekt nicht darstellen kann. Da kannst du wohl nix machen, außer ein neues PowerBook kaufen ;-)
     
  3. apoc7

    apoc7 New Member

    Es liegt an der Grafikkarte... Titanium... mal ein neues kaufen? Aber nur wegen dem Wassereffekt... schau ihn dir auf dem anderem Book noch 20x an, und dann ist gut. So toll isser auch nicht...
     
  4. digga

    digga New Member

    Okay, mach ich, danke... : )
     
  5. g4macuser

    g4macuser New Member

    und was ist mit dem iBook G4 1,33 GHz? Auch die falsche Grafikkarte? Dann hätte ich auch bei Panther bleiben können.

    Abgesehen davon: seit dem Tiger-Update kann ich mein iBook nicht mehr ausschalten oder neu starten. Nur "Apfel - ctrl - Einschalttaste" bringt den Mac zum Neustart.
    Bin sehr enttäuscht vom Tiger.


    Michael :-((
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Du hast *nur* wegen dem Wassereffekt den Tiger gekauft ? Tja ...
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Selbst die Mac minis die noch in den Läden darauf warten das ein Kunde sie kaufen wird, können diesen Effekt nicht darstellen.
    Dieser Platscheffekt selbst ist eher Nebensache, viel ärgerlicher ist es wenn man die anderen Filtereffekte von CoreImage nicht verwenden kann.
    Im Moment muß man beim Neukauf eher darauf achten ob die GraKA CoreImage unterstützt als das man auf Speicher ect schauen muß.
    Und das ist , so finde Ich, mehr als ärgerlich.

    Noch nie war der Mini so veraltet wie Heute.
     
  8. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Das verstehe ich von Apple auch nicht, im Januar einen Rechner neu zu präsentieren, der schon nach einem halben Jahr revolutionäre Features des aktuellen Betriebssystems nicht mehr unterstützt.

    Mit einem G4-Prozessor könnte man ja zur Not leben, aber eine zeitgemäße GraKa wäre - gerade an einem Mac - schon wichtig...
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Es ist schon schlimm, wenn Motion 2 und ähnliches auf dem mini und den iBooks/alten PowerBooks nicht läuft :boese:
     
  10. g4macuser

    g4macuser New Member

    Ich hab mir Tiger natürlich nicht WEGEN des Platscheffekts gekauft, sondern finde den Effekt einfach klasse und hätte ihn gern.
    Viel ärgerlicher finde ich eigentlich die anderen Probleme. Das iBook ist nach dem Update sehr langsam geworden, macht des öfteren mal Pause, lässt sich nicht mehr ausschalten oder neu starten und bei einem "fsck -f" bekomme ich als Ergebnis "the volume macintosh hd could not be repaired". "Update_prebinding" hat auch nichts gebracht. Ich werd wohl alles komplett neu installieren müssen. Ich bin seit 1992 Mac-User und habe bis jetzt noch nicht erlebt, daß Apple ein unausgereiftes Betriebssystem auf den Markt bringt. Mit Tiger haben sie's wohl endlich geschafft. Und das nur, um schneller auf dem Markt zu sein als Microsoft mit "Longhorn"?
    Der einzige Trost ist, daß das iBook trotz der neuen Probleme immer noch stabiler läuft als jeder PC. Aber was nützt mir die Stabilität, wenn die Geschwindigkeit nicht mehr da ist, die ich tagtäglich beruflich brauche.

    Da wird das Wochenend wohl für Datensicherung und Neuinstallation drauf gehen.

    Michael
     
  11. RPep

    RPep New Member

    Was ich komisch finde ist, daß mein iBook G4 -800 (Ati Radeon 9200 - 32MB) zwar den Wasserwabbeleffekt in Keynote2 beim Slidewechsel darstellen kann, aber nicht den Wasserwabbeleffekt bei den Widgets, aber ehrlich gesagt, ist mir das auch sowas von egal. Ich stell die ganzen Effekte eh nur ein, wenn ich jemanden beeindrucken will, lach.

    Ich finde den Tiger prima und habe keinerlei Probleme. Es macht einfach Spaß mit dem Tiger zu arbeiten.

    Werde bestimmt noch ein wenig warten bis ich irgendwann auch mal Hardware upggrade...Es läuft alles derzeit einfach zu gut.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Da brauchst du ‘n ganzes Wochenende für?
    Ein Cleaninstall dauert doch in maximal 2-3 Stunden.

    micha
     
  13. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Also bei laueft Tiger super auf meinen alten iBook 600Mhz. Auf jeden Fall etwas fluessiger, als noch mit Panther.
    Wenn Dein Dateisystem einen Schaden hat, dann ist das kein Wunder, dass Du Probleme hast. Damit bekommst Du jedes System klein. Du hattest nur scheinbar Glueck, das Du vorher nicht schon diverse Probleme hattest. Ich denke nach der Neuinstallation wird alles besser laufen.
     
  14. g4macuser

    g4macuser New Member

    Gut, habe etwas übertrieben. Aber vor dem Installieren hat der liebe Gott der Computertechnik die Datensicherung gesetzt. Dafür brauche ich immer etwas länger. ;-)
     
  15. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Der einzige Grund momentan warum ich noch immer warte....
     
  16. g4macuser

    g4macuser New Member

    Vorher war nichts zu merken. Ich geh' mal davon aus, daß nachher alles i.O. ist.
    Ich wusste übrigens noch gar nicht, daß die Sternenflotte jetzt auch schon auf dem Wüstenplaneten präsent ist ;-)

    Michael
     

Diese Seite empfehlen