Tim Cook: "Apple ist kein Hardwarehersteller"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Verdächtiger, 13. Februar 2013.

  1. Sorry, aber dieser Tim Cook wird immer suspekter, so wie er aussieht, könnte er den 1960er Jahren der Serie Mad Men entlaufen sein, sowie auch evtl. einer Scientology-Sekte. Selten so einen farblosen, Buchhalter-Typ gesehen, verdächtig unscheinbar und unauffällig, räumt aber auch alle Konkurrenten frühzeitig aus dem Weg, wenn sie seine Macht behindern, wie diesen jungen Steve-Jobs-ähnlichen Manager, den er gechasst und dann hinten herum rausgeworfen hat, so daß es möglichst nicht danach aussieht, er, der ehemalige Compaq-Manager. Mal sehn, ob er visionär genug ist für echte, wirklich große Innovationen à la Steven Paul Jobs.
     
  2. frogger102

    frogger102 Gast

    Die nächste Keynote wird es zeigen. Müsste bald mal wieder kommen.
     
  3. Es ist erschreckend, dass hier manche Menschen immer gleich nach Äußerlichkeiten urteilen und in ihrem Hirn abstruse Theorien aufstellen um sie dann hier loszuwerden. Meist nur von Hörensagen oder anderen Gerüchten wird dann eine Geschichte ersponnen, dabei haben sie null Ahnung, kennen den Mensch nicht mal persönlich oder haben tieferen Einblick in die Sache. Dann haltet lieber den Mund und lasst euer Hirn babbeln.
     
  4. Danithai

    Danithai Gast

    ich finde es einfach unverschaemt von den Investoren immernoch ein dicke Lippe zu riskieren, wenn es bei Apple richtig toll laeuft und die Aktie um 200-300 USD steigt dann sagt niemand etwas aber kaum faellt die Aktie einmal dann die grossen Worte der Habgierigen !!!!
    Ich selber bin Apple Kunde seit 1987 und werde niemals in meinem Unternehmen von der Basis Apple auf ein Windows basierendes Produkt umsteigen obwohl wir auch Windows basierende Systeme im Haus einsetzen (ca. 10% Anteil). Es geht hier nicht um was kostet was und wer ist schneller, es geht um die Bestaendigkeit eine Produktes und die Kompatibilitaet der Produkte zueinander genauso wie die Software.
    Die Menschen die ich kenne die einen Mac einsetzten arbeiten im Schnitt ca. 4-5 Jahre oder Laenger mit der gleichen Maschine die eben ab und an mal ein Systemupgrade bekommt aber in der Windows Welt kenne ich fast niemanden der so lange mit dem selben Rechner arbeitet. Und wenn man Markenprodukte miteinander vergleicht dann schneidet Apple im Preis auch nicht so schlecht ab (Weltmarke mit Weltmarke verglichen nicht No Name mit Apple). Also was sollen immer diese Bloedsinnigen Diskussionen, so lange jeder zufrieden ist geht es auch immer weiter !!
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Naja, in Sachen "Beständigkeit" hat sich Apple bisher nie mit Ruhm bekleckert...

    Christian
     
  6. Faktian

    Faktian Gast

    Kann mich hier guten Gewissens meinen beiden Vorrednern bzw. Vorschreibern nur anschießen: beständig sind sicherlich die Geräte gemeint, also Beständigkeit meint wohl bestimmt Dauerhaftigkeit der Geräte von Apple. Auch arbeite ich schon seit 1986, also quasi praktisch seit dem ersten echten Macintosh mit Apple-Computern, Macs, iPhone usw. und kann nur bestätigen, daß die Geräte äußerst sehr beständig, also haltbar sind. Haltbarkeit ist wohl was wirklich gemeint wurde. Aber auch was Verdächtiger schrieb scheint sich nicht nur auf Äußerlichkeiten allein zu beschränken, denn es stimmt und ist Tatsache: Tim Cook ist echt ein ehemaliger Compaq-Manager. Mir kommt sein ständiges Grinse-Katz-Gesicht auch nicht ganz geheuer, oder koscher vor, vielleicht erinnert man sich ja daran, daß es auch auf Außen-Wirkung und Äußerlichkeiten sehr wohl ankommt, sobald man als Manager einen Welt-Konzern nach AUSSEN hin repräsentiert und als absoluter Ober-Verkäufer einer Groß-Konzern-Welt-Marke kommt es ohnehin gerade auch auf Äußerliches an, falls und wenn man was und viel verkaufen will. Wer solche Tat-Sachen abstreitet, beschränkt sich selbst und nimmt nicht wahr, was wirklich ein Erfolgs-Faktor ist, geht quasi an der Realität vorbei. Apple baut beständige, sehr haltbare und deutlich länger funktionierende Geräte als andere Hersteller. Das ist FAKT. Tatsache ist aber auch, daß dieser Timothy Cook nicht gerade das Gelbe vom Ei ist, ich und viele meiner Kollegen befassen sich selbstverständlich sehr genau auch und gerade mit Hintergründen, Menschen, Intrigen-Spielen, Aktien-Börsen-Kurs-Verläufen und weiteren Geheimnissen hinter dieser Kult-Welt-Marke...
     
  7. Faktian

    Faktian Gast

    Kann mich hier guten Gewissens meinen beiden Vorrednern bzw. Vorschreibern nur anschießen: beständig sind sicherlich die Geräte gemeint, also Beständigkeit meint wohl bestimmt Dauerhaftigkeit der Geräte von Apple. Auch arbeite ich schon seit 1986, also quasi praktisch seit dem ersten echten Macintosh mit Apple-Computern, Macs, iPhone usw. und kann nur bestätigen, daß die Geräte äußerst sehr beständig, also haltbar sind. Haltbarkeit ist wohl was wirklich gemeint wurde. Aber auch was Verdächtiger schrieb scheint sich nicht nur auf Äußerlichkeiten allein zu beschränken, denn es stimmt und ist Tatsache: Tim Cook ist echt ein ehemaliger Compaq-Manager. Mir kommt sein ständiges Grinse-Katz-Gesicht auch nicht ganz geheuer, oder koscher vor, vielleicht erinnert man sich ja daran, daß es auch auf Außen-Wirkung und Äußerlichkeiten sehr wohl ankommt, sobald man als Manager einen Welt-Konzern nach AUSSEN hin repräsentiert und als absoluter Ober-Verkäufer einer Groß-Konzern-Welt-Marke kommt es ohnehin gerade auch auf Äußerliches an, falls und wenn man was und viel verkaufen will. Wer solche Tat-Sachen abstreitet, beschränkt sich selbst und nimmt nicht wahr, was wirklich ein Erfolgs-Faktor ist, geht quasi an der Realität vorbei. Apple baut beständige, sehr haltbare und deutlich länger funktionierende Geräte als andere Hersteller. Das ist FAKT. Tatsache ist aber auch, daß dieser Timothy Cook nicht gerade das Gelbe vom Ei ist, ich und viele meiner Kollegen befassen sich selbstverständlich sehr genau auch und gerade mit Hintergründen, Menschen, Intrigen-Spielen, Aktien-Börsen-Kurs-Verläufen und weiteren Geheimnissen hinter dieser Kult-Welt-Marke...
     

Diese Seite empfehlen