Time Capsule - Die totale Verzweiflung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von DerPicknicker, 16. Juni 2009.

  1. DerPicknicker

    DerPicknicker New Member

    Hallo zusammen!

    Habe mir letztens eine Time Capsule 500GB geholt. Ich möchte damit ein BackUp von meinem MacBook white late 2008 erstellen.

    Also hab ich die TC an den Strom angeschlossen, das neueste AirPort geöffnet, mit Ethernetkabel verbunden, und mit AirPort-Dienstprogramm die TC suchen lassen.
    Beim allerersten Mal hat es kurz geklappt. Da wurde dann angeblich alles konfiguriert. Aber dann ging nichts mehr.

    Habe den Reset-Button gedrückt. Schließe ich jetzt die TC wieder an, wird sie nicht gefunden vom AirPort-Dienstprogramm.

    Könnte mir irgendjemand helfen? Wie krieg ich dass denn hin?


    So siehts bei uns aus: ein Windoof-PC, an dem der Router angeschlossen ist. Ich sitze mit meinem MacBook in meinem Zimmer. Die TC soll nicht die Routeraufgaben übernehmen, sondern nur direkt neben meinem MB stehen, und BackUp's machen. Das erste BackUp wollte ich via Ethernet machen, da schneller. Danach soll die TC über unser WLAN-Netz BackUp's erstellen.

    Aber wie kann ich dass denn wohl mal einstellen? AirPort findet einfach gar nichts. Und die TC blinkt die ganze Zeit gelb.


    Wer weiß Rat?
    Grüße, Der Picknicker
     
  2. DerPicknicker

    DerPicknicker New Member

    Hat niemand eine Idee?? :cry::cry:
     
  3. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hallo und Willkommen im Forum,

    ich denke dein Fall ist auch etwas schwierig gelagert.
    Fakt ist, daß Du nur wireless Backups machen kannst wenn Du mit der TC in einem Netz bist. So wie ich das bisher verstanden habe, bist Du aber seit der Einrichtung mit deinem normalen Router verbunden, der in einem anderen Netz funkt.

    Um das zu checken brauchst Du eigentlich nur auf dein WLAN-Symbol in der Taskleiste zu klicken (bzw. Systemsteuerung Netzwerke) und Dir die anderen Netze anzeigen zu lassen. Wenn Du dann auf das WLAN der TC wechselst (Initial irgend ein apple+kryptischer Text = Mac-Adresse Name) wird diese wieder sichtbar.

    Jetzt hast Du das Problem, daß Du entweder dein WLAN für's Internet oder für das Backup exklusiv hast und jedes Mal umschalten müsstest.

    Die Lösung wäre:

    A) Das Backup generell über Kabel zu machen oder

    B) Deinen Router mit der TC zu verbinden (=> nur ein WLAN-Netz!)

    Dumm hierbei ist, daß wenn Du z.B. ein WDS Netz mit einem "Fremd-Router" aufbaust, dann sinkt die Bandbreite für das Backup normalerweise so beträchtlich, daß wireless Backup kaum noch Sinn macht. Dann wären wir wieder beim Kabel...

    Die neue TC kann inzwischen mehrere Netze aufbauen oder bedienen. Wie man das in deinen Fall am besten "verknotet" bin ich im Moment überfragt, da ich keine neue TC habe und mich erst einlesen muß.

    Bitte mache erst den obigen Test und poste hier die Details zu deiner Konfiguration (welcher Router etc.).
    Vielleicht findet sich ja eine Lösung.

    LG

    Volker
     
  4. DerPicknicker

    DerPicknicker New Member

    Also. Es besteht hier ja schon ein WLAN-Netzwerk. Die TC soll da auch quasi reingehängt werden, aber ohne Router zu spielen, sondern nur, um BackUps zu machen. Das erste BackUp wollte ich mit Kabel machen.

    Wenn ich die TC an den Strom anschließe, blinkt sie irgendwann einfach nur gelb. Schau ich bei meinem MacBook bei den Netzwerken, find ich nichts Neues. Auch mit dem Airport-Dienstprogramm finde ich die TC nicht.

    Wie soll ich denn irgendwas machen, wenn ich nicht auf die TC zugreifen kann?
     
  5. DominoXML

    DominoXML New Member

    Also ich denke Du bist im Moment mit deinem Router verbunden. Nennen wir das Netz A.
    Um Dich mit der TC zu verbinden muß entweder die TC in das Netz deines Routers oder Du mußt in das Netz der TC wechseln.
    So lange Du mit deinem Router verbunden bist kannst Du auf das WLAN der TC (Netz B) und damit auf deren Konfiguration nicht zugreifen.

    Wenn Du die TC resetest, dann baut diese ein eigenes Netz auf.

    Du mußt dann mittels Airport-symbol und "mit anderem Netz verbinden" auf das Netz der TC wechseln. Erst dann kannst Du diese konfigurieren.

    Jetzt wird es in deinem Fall komplizierter. So wie es sich im Moment darstellt bräuchtest Du zwei WLAN karten. Eine für das Internet und eine für die TC.
    Alternativ kannst Du WLAN für's internet und Ethernet (Kabel) für das Backup der TC nutzen.

    Wenn das nicht gewünscht ist, dann mußt Du das Netz deines Routers mit der TC erweitern (WDS(, also die TC als sogenannter Repeater konfigurieren.
    Durch eine WDS-Netzerweiterung sinkt aber leider der Durchsatz, womit Backups nur noch bedingt sinnvoll sind. Deshalb könnte man das Gastnetz der TC für die WDS Erweiterung (Internetverbindung) nutzen und ein weiteres Netz nur für's Backup einrichten. Damit das mit nur einer Airport-Karte geht muß zusätzlich eine Route von einem ins andere Netz geschaltet werden. (Nicht trivial)

    Um es kurz zu machen. Um dies performant und stabil zu konfigurieren sind einige Schritte notwendig und Du müsstest zumindest mitteilen, welchen Router Du einsetzt und wie dieser konfiguriert ist, da diese beiden Geräte in diesem Fall aufeinander abgestimmt werden müssen.
    Sofern Du die Informationen übermittelst und auf die TC kommst können wir das gerne zusammen versuchen.
     
  6. DerPicknicker

    DerPicknicker New Member

    Hallo!

    Ok, ich will meine TimeCapsule dann nicht über das WLAN-Netzwerk benutzen, sondern nur über FireWire. Das andere klingt mir sehr kompliziert. Aber wie kann ich nun die Einstellungen zurück setzen, sodass Airport die TC wieder findet?

    Sorry, dass ich so lang nicht mehr hier war. Aber wirklich DANKE, dass du dich um mich kümmerst :)
     
  7. DominoXML

    DominoXML New Member

    Die Schnittstelle heißt Ethernet und sollte auf deinem Mac als DHCP konfiguriert sein.
    Also Kabel zwischen Mac und TC und dann (aus dem Handbuch):

    "Gehen Sie wie folgt vor, um die Werkseinstellungen der Time Capsule-Basisstation
    wiederherzustellen:

    m Drücken Sie mit einem spitzen Gegenstand (etwa einem Kugelschreiber) auf die Reset- Taste und halten Sie die Taste gedrückt, bis die Statusanzeige rasch hintereinander blinkt (etwa 5 Sekunden).

    Ihre Time Capsule-Basisstation wird auf die folgenden Einstellungen zurückgesetzt: Â Die Time Capsule-Basisstation empfängt die IP-Adresse über DHCP. Der Netzwerkname wird auf „Apple Network XXXXXX“ zurückgesetzt (wobei XXXXXX durch die letzten sechs Stellen der AirPort-ID ersetzt wird). Das Time Capsule-Kennwort wird auf public zurückgesetzt."

    Jetzt sollte eigentlich dein Airport Dienstprogramm die TC finden. Wenn nicht bitte melden.

    LG

    Volker
     
  8. DerPicknicker

    DerPicknicker New Member

    Hi!

    Danke für deine Antwort! Es hat geklappt! :)

    Ich habe es dann so eingestellt, das die TC kein Netzwerk erstellen soll. Konnte dann auch ein erstes BackUp machen. Als das BackUp fertig war, hab ich einfach die TC ausgemacht.

    Aber leider war während des gesamten BackUps meine Internetverbindung verschwunden. Also laut Airport war ich verbunden, aber ich konnte nichts aufrufen.

    Woran kann das denn wohl liegen?


    Grüße, Der Picknicker
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Ohne Details deines Netzwerkes zu kennen, kann ich aber sagen, dass das ganz klar auf falsche Einstellungen deines Netzwerks zurückzuführen ist. In einem Netzwerk klappt natürlich sowohl der lokale Zugriff auf andere Clients und Server, wie auch der Zugriff auf das weltweite Netz.
     
  10. DerPicknicker

    DerPicknicker New Member

    Mhh dann glaube ich, dass ich es wieder bei den Einstellungen der TC verbockt habe..
     

Diese Seite empfehlen