Time Gadget of the Year: MacBook

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von avw, 9. November 2006.

  1. avw

    avw New Member

    Hey, wie wär's wenn wir unsere Lieblingsfirma mal wieder etwas Prominenz verschaffen:

    Hier abstimmen!

    Im übrigen: Apple hat natürlich einen Nachteil, da gleich zwei Produkte der Firma zur Auswahl stehen.

    Grüsse
    avw.
     
  2. Fadl

    Fadl New Member

    Ich frage mich warum das MacBook Pro als Gadget of the Year gewählt werden sollte.
    Kein Notebook hat wohl jemals so viele Probleme bereitet. Dazu ist das Design schon einige Jahre alt und Besonderheiten hat es auch nicht weiter zu bieten(ausser das OS X und Windows laufen. Aber das können andere Intel Macs auch).
    Für mich wäre das Core Duo MacBook Pro eher für den Award als schlechtestes Apple Produkt 2006 nominiert....
     
  3. avw

    avw New Member


    Äh... Denkst Du nicht, dass Du da ein ganz klein wenig übertreibst. Ok, das Shut-Down Phänomen hätte es nicht geben dürfen, aber dennoch... Soll ich Dir mein PC - Notebook aus der Vor-Apple Zeit schicken (Lange her, aber auch gemesen am damaligen Standard was dies ein unheimlicher Schrott - Apple wäre gar nie fähig so was zu bauen).
     
  4. Fadl

    Fadl New Member

    Ich meine eher das Fiepen und die unheimliche hohe Hitzeentwicklung.
    Das war alles andere als ein überzeugendes Produkt was Apple da auf den Markt gebracht hat. Zahlreiche Reklamationen belegen dies.
    Was ein altes PC Notebook einer unbekannten Marke damit zu tun hat weiß ich auch nicht.
    Das MacBook Pro ist aber sicherlich niemals ein Gadget of the Year! Sondern eher ein mäßiges Apple Produkt welches nun in der 2. Reversion hoffentlich halbwegs problemfrei funktionieren wird...
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    *klickaufsmacbookpro*
     

Diese Seite empfehlen