Time Machine 'in Progress'

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hanseriki, 16. November 2007.

  1. hanseriki

    hanseriki New Member

    Kennt sich eine(r) aus?
    Bei einem vorzeitigen Abbruch des Backups mit Time Machine erscheint die Datei nun mit dem Nachnamen *.in Progress und lässt sich nicht wiederherstellen. Weiß jemand, wie ich die Daten dennoch retten kann?
    Gruß hanseriki
     
  2. Malty

    Malty Member

    Hallo hanseriki,

    Versuch mal, in den Systemeinstelllungen->Time machine das Backup erneut aufzunehmen: dort evtl. Markierungsbox hinter dem Fortschrittsbalken.

    Wenn Du nicht auf das nächste planmäßige Backup von Time Machine warten möchtest, kannst du dessen Start auch forcieren, indem du in den Systemeinstellungen von Time machine auf Optionen gehts, dort eine Veränderung vornimmst (und diese evtl. auch nach schließen und wieder Öffnen der Optionen gleich wieder rückgängig machst). Dann wird mit einer Verzögerung von 2-3 Minuten erneut ein Time Machine Backup gestartet.

    Solltest Du Daten gelöscht haben, bevor diese von Time Machine gesichert wurden, dann suche diese mal auf Finderebene per Spotlight auf Deinem Backupvolumen (nicht aus Time Machine heraus). Vielleicht findet sich ja was.

    Malty
     

Diese Seite empfehlen