TimeMachine und die Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Satinav, 12. Februar 2008.

  1. Satinav

    Satinav Cthulhus Advokat

    Hallöle!

    Nur eine kurze Frage, man verzeihe sie mir, doch seit gestern bin ich ein wenig paranoid. Ich versuche gerade ein Sicherung mittels TimeMachine. Ist es normal das das Erstellen der Sicherung via Firewire auf eine Externe HD mit einer Rate von 20MB pro Minute läuft?

    Ok, es ist nicht normal. Gerade als ich das hier schreibe kommt auf dem Macbook neben mir mein "Lieblingsbildschirm":

    "Sie müssen den Computer neu starten. Halten sie dazu die Einschalttaste..."

    Nach Neustart folgender Bericht:
    Tue Feb 12 23:01:53 2008
    panic(cpu 1 caller 0x001A8C8A): Kernel trap at 0x00141512, type 14=page fault, registers:
    CR0: 0x80010033, CR2: 0x00000000, CR3: 0x010c8000, CR4: 0x00000660
    EAX: 0x00000000, EBX: 0x00515c94, ECX: 0x00000000, EDX: 0x00515c95
    CR2: 0x00000000, EBP: 0x54fb3e58, ESI: 0x00000000, EDI: 0x00000000
    EFL: 0x00010002, EIP: 0x00141512, CS: 0x00000008, DS: 0x00000010
    Error code: 0x00000000

    Backtrace, Format - Frame : Return Address (4 potential args on stack)
    0x54fb3c48 : 0x12b0e1 (0x457024 0x54fb3c7c 0x13321a 0x0)
    0x54fb3c98 : 0x1a8c8a (0x460550 0x141512 0xe 0x45fd00)
    0x54fb3d78 : 0x19eb67 (0x54fb3d90 0x86f7370 0x54fb3e58 0x141512)
    0x54fb3d88 : 0x141512 (0xe 0x2f0048 0x10 0x50010)
    0x54fb3e58 : 0x1416cc (0x70069d8 0x3b74a3de 0x54fb3e7c 0x202)
    0x54fb3e78 : 0x1392c7 (0x70069d4 0x515c94 0x0 0x0)
    0x54fb3ec8 : 0x1394b4 (0x70069cc 0x0 0x0 0x7006840)
    0x54fb3f08 : 0x19714c (0x54fb3f44 0x0 0x0 0x0)
    0x54fb3fc8 : 0x19f184 (0x6e5b040 0x0 0x1a20b5 0x74aeb58)
    No mapping exists for frame pointer
    Backtrace terminated-invalid frame pointer 0xb04902b8

    BSD process name corresponding to current thread: mds

    Mac OS version:
    9C31

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 9.2.0: Tue Feb 5 16:13:22 PST 2008; root:xnu-1228.3.13~1/RELEASE_I386
    System model name: MacBook3,1 (Mac-F22788C8)


    Was zur Hölle ist da los?
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Das hatte ich bei TM (4 Macs im Einsatz) noch nie.

    Auch in Anbetracht deiner Updateprobleme würde ich so langsam auf einen Hardwaredefekt tippen.

    Zunächst würde ich mal versuchen das RAM zu checken.
     
  3. Satinav

    Satinav Cthulhus Advokat

    Ich ziehe das jetzt auch langsam in Betracht. Ich hatte schon viele RAM-Probleme mit vielen anderen Systemen, aber das hier ist irgendwie... irrational.

    Ich dreh durch, weil diese Kernel-Panics ja nur bei bestimmten Anwendungen auftreten. Beispiel: Ich kann stundenlang ein Spiel spielen, mit Photoshop arbeiten und hatte auch schon den RAM komplett durch Paralells belegt. Aber nnie ein Problem.

    Bei den PCs die ich bisher hatte habe ich immer bei Auslastung des RAMs Abstürze gehabt, hier nur bei bestimmten Anwendungen... Langsam bin ich frustriert :cry:

    Frage: Wie checke ich die Hardware? Bin jetzt im Menü der Installations-DVD, finde da aber nix.
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Neu mit eingelegter System-DVD booten und noch vor dem grauen Bildschirm "d" gedrückt halten.

    Nach einiger Zeit sollte dann das Menü für den Hardware-Test erscheinen.
     
  5. Satinav

    Satinav Cthulhus Advokat

    Ah, Wunderbar... Ich hoffe das es der RAM ist, das währe endlich mal Licht am Ende des Tunnels!

    Frage: Kennt sich jemand mit DNC aus? Von denen ist der RAM (4GB), tauschen die das problemlos um?

    UPDATE: Der "kurze" Test ist durch, leider ohne Fehler zu finden. Der lange läuft gerade, mal gespannt.

    UPDATE 2: Wohl der RAM...
     
  6. gschwieb

    gschwieb Member

    Nein, mit DNC kenne ich mich nicht aus.
    Aber der Grund, warum Käufe von Arbeitsspeichermodulen bei DSP-Memory.de in div. Foren empfohlen werden, ist der beispiellose Service dort:
    Schnelle Antwort auf Fragen, problemloser Ersatz von Speichermodulen, auch wenn die eigentlich nicht defekt sind, sondern sich halt nur nicht mit Deinem Computer vertragen und dort schon eine Weile eingebaut waren. Aber - so habe ich kürzlich gelesen - die waren dort bei Modulen für den MacPro um 7 Euronen teurer. Na dann sollte man sich lieber woanders ärgern; denn im Germanenland zählt nur der geilste Preis -- na gut, nicht immer: Es soll ja noch billigere Rechner geben als Macs ;-)
     
  7. Satinav

    Satinav Cthulhus Advokat

    Verzeiht meinen Schreibfehler, aber ich komme anbetrachts der Flut von Abkürzungen leider durcheinander. :p

    Der RAM stammt von DSP-Memory, wurde mir aber von Unimall.de zugesandt. Er wird bald von UPS abgeholt. Interessant für Unimall.de-Kunden: Die Frau am Telefon bot mir ohne das ich entsprechendes gefragt hätte die Rückerstattung des Kaufpreises an. Ich will aber lieber meinen RAM haben :D

    Danke für die Hilfe :D
     

Diese Seite empfehlen