TinkerToolSystem mit Vichern?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von obrand, 15. Mai 2007.

  1. obrand

    obrand New Member

    Die neue Version von TinkerToolSystem ist draussen und zum Download bereit.

    Doch... kommt nach der Installation auf meinem PowerMacG5 folgende Fehlermeldung (siehe Anhang)...

    Was hat das zu Bedeuten? Auf dem MacBookPro kam keine solche Meldung?!
     

    Anhänge:

  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich hab auf die Schnelle folgendes gefunden:

    http://culater.net/software/SIMBL/SIMBL.php

    Ist anscheinend ein Entwickler-Tool um Programme zu "patchen".
    Nach einem flüchtigen Blick würde ich vermuten, daß der Haupeinsatzzweck das "Manipulieren" von Browserplugins und Tweaks z.B. für Oberflächen Themes ist.

    Hast du ausser Tinker Tool noch ein anderes Tool installiert, das Safari, Menues etc. "patcht"?

    Unter Windows wird so was gerne gemacht um "Themes" zu erstellen.
    Ich kann mir aber gut vorstellen, daß man beim Patchen auch Schadcode einbringen kann. Bei Windows wird das gerne mit kostenlosen Themes gemacht.

    Als Schadprogrammierer hätte ich aber den Code so manipuliert, daß man nicht direkt auf SIMBL schließen kann, und der Autor ausdrücklich warnt:

    "If you want more from SIMBL, check out the source and make change suggestions. Please do not distribute a modified version of SIMBL, it would make my life a living nightmare."

    Deshalb bitte erst mal schauen, wo die geladenen Apps liegen und diese her kommen.

    Gruß

    Volker
     
  3. obrand

    obrand New Member

    Hallo

    Danke für die Antwort, tatsächlich habe ich noch Onyx installiert. Aber das auch auf beiden Geräte!

    Die Fehlermeldung erscheint aber nur auf dem G5.
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich denke es besteht keine unmittelbare Gefahr, zumindest ist mir nichts bekannt.

    Hab leider momentan die Kunden im Haus. Wenns etwas Zeit hat lese ich mal in Ruhe nach was dat Teil macht und welche Tools und Programme es nutzen.

    Gruß

    Volker
     
  5. obrand

    obrand New Member

    Schande, jetzt habe ich den Salat!!

    Seit ich die neue Version drauf und den Hinweis akzeptiert habe startet mein Mac wie von Geisterhand selbständig! So ca. eine Stunde nach dem Ausschalten startet der Rechner von selbst. Ich habe schon alles möglich ausprobiert; Bildschirme ausgesteckt, Webcam aus, ex. Modem abgetrennt, Systemeinstellungen umgestellt...

    Habe ich da ein Troianer drauf, der sich selber ins Internet wählt?

    Kann ich irgendwo im Terminal die Starteigenschaften überprüfen?
     
  6. obrand

    obrand New Member

    Kann mir keiner helfen? Was könnte das denn sein, dass mein Mac einfach von selber startet?
     
  7. mkummer

    mkummer New Member

    Warum schmeisst Du das Zeugs nicht einfach wieder runter? (Ecam ist doch eine Web-Camera bzw. der Treiber dafür - für iChat und SIMBL wurde mal von Saft installiert). Wenn das Glumps wieder drunten ist, sollte der Rechner auch wieder normal laufen oder? Im Zweifelsfall wäre ein Utility wie CLEANAPP hier ganz hilfreich...
     
  8. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich stimme mkummer zu. Hier die Seite mit den Hinweisen zur Deinstallation.

    http://www.bresink.de/osx/0TinkerTool/issues-de.html

    Vorallem das Update von einer älteren Version scheint problematisch zu sein.

    P.S. Sorry, bin immer noch nicht dazu gekommen mich einzulesen.

    Gruß

    Volker
     

Diese Seite empfehlen