tintenstrahldrucker a3

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rmg, 24. März 2004.

  1. rmg

    rmg New Member

    hallo,
    ich suche einen netswerkfähigen a3 tintenstrahldrucker. welchen könnt ihr empfehlen ? er sollte weitgehend farbverbindlich drucken. habt ihr erfahrungen mir rip´s (z.b. best, hp). vielen dank !!
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Canon, da sind schon die mitgelieferten Profile ganz brauchbar.
    Best ist seit Anfang des Jahres brauchbar, wenn man sich bei der Papierauswahl auf Canon oder Best beschränkt, ansonsten braucht man eine Profilierungssoftware inkl. Messgeräte.

    Ansonsten natürlich alles eine Frage der persönlichen Ansprüche.
     
  3. ab

    ab New Member

    hp 10 ps. mit deren rip sind wir eigentlich ganz gut gefahren.

    ab
     
  4. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Ich kann auch nur Canon empfehlen.
     
  5. lateralformats

    lateralformats New Member

    Hervorragende Druckqualität haben wir hier mit dem Epson 2100. Manko: Ohne Rip erscheinen Farben im Xer-Treiber falsch, der 9er-Treiber geht besser.

    Rip ist teuer, aber anscheinend geht es nicht anders. Man kann (konnte) viel mit ColoSync einstellen, auch wenn es sehr aufwendig ist.
     
  6. Delle

    Delle New Member

    die aktuelle Designer Edition (3.0.1) liefert durchaus akzeptable Ergebnisse. Läuft super stabil und schnell. Schon mal an den neuen Epson 4000 gedacht?

    tschau
    Delle
     
  7. lateralformats

    lateralformats New Member

    Aber was willst Du mit einer Rip-Software, die nur ihre eigenen Papiere hat? - für alles Epson-Papiere darfst Du einen Dienstleister bitten, sie Dir für teures Geld zu basteln.
     
  8. Delle

    Delle New Member

    Hi lateralformats,

    auf der Best Homepage gibts unter Support alle Profile zum Runterladen. Da sind Epson-Profile dabei.

    Womit willst du denn "proofen" - Zweckform oder so was?

    tschau
    Delle
     
  9. lateralformats

    lateralformats New Member

    Ah, ich erinnere mich- Du bist Mitarbeiter bei Best, oder?

    Wie so viele will ich nicht proofen, sondern farbverbindlich ausdrucken. Dabei am meisten/fast nur rgb, und da nehme ich weniger Proof- als Fotopapier.

    War aber sehr lustig, das mit Zweckform. Richtig toll. :sabber:
     
  10. lateralformats

    lateralformats New Member

    uaaah, ich ärgere mich so sehr über so eine s..bl... Anmache.
    He Delle, ich finde das Tetenal-Papier auch richtig gut. Hat es da auch Profile für im Download?
     

Diese Seite empfehlen