TiPB-Kabel und Funken beim Einstecken...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 4. Dezember 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Wenn ich mein TiPB-Kabel bereits am Book angeschossen habe und den Stecker anschließen in die Steckdose stecke, funkt es gelegentlich in der Steckdose...

    Kann mir jemand sagen, ob das schlimm, ungefährlich, normal oder wasweissichwas ist?

    Danke, Semmelberg
     
  2. sj0133

    sj0133 New Member

    Kann Dir nichts versichern, aber wir haben hier fünf PB Ti 400 im Einsatz und das von Dir beschriebene "Problem" tritt bei allen auf. Ist aber auch nichts Neues, bei meinem G3 400 Powerbook war das auch schon und es hat ihm nicht geschadet. Also nicht beunruhigen, sondern über die Lichtspiele freuen. Was da genau passiert kann Dir vielleicht ein Physiker sagen.

    Gruss
     
  3. physio40

    physio40 physio40

    Ich hab`mal irgendwo gelesen, zuerst Stecker in Steckdose, dann PB anschließen, damit PB sich an den Strom gewöhnt - oder so. Auch bei meinem PB funkt`s gelegentlich, drum mache ich es wie eingangs beschrieben.
    Gruss
     
  4. curious

    curious New Member

    ja, das phänomen kenn ich auch, passiert ist bisher aber nix,
    kann aber noch von einem anderen lustigen Phänomen berichten:
    Wenn ich das usb-kabel meiner kardon-Soundsticks -Lautsprecher
    in das Ti-Book einstecke, und die andere Hand auf dem ti-book liegt,
    kriege ich leicht einen "gewischt", also die Hülle leitet ganz gut...

    gruß
    curious
     
  5. peschu

    peschu New Member

    Irritationenen' des Powermanagers kommt, hiess es wohl...

    peschu
     

Diese Seite empfehlen