Tipp zu Ostern

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TOCAMAC, 26. März 2005.

  1. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Ärger über Ostereier, die sich schlecht schälen lassen? Das muß nicht sein!
    Einfach das hartgekochte Ei an beiden Seiten anstechen und kräftig hineinpusten. Die Schale löst sich nun wie von selbst.

    Stimmt wirklich.
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Noch besser geht es, wenn du nur an einer Seite ein Loch machst. Dann brauchst du allerdings dicke Backen!:D
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Versucht mal, ein rohes Ei auf der Längsachse zwischen Daumen und Zeigefinger zu zerdrücken. Es wird nicht gelingen. :bart:
     
  4. turik

    turik New Member

    Interessiert mich nicht.
    Ich esse die Schale immer mit.
    Kalzium stärkt Knochen und Zähne.

    Mach'-ich auch mit Austern so.
     
  5. soma

    soma Member

    Dreht das Ei nach rechts um 90 Grad, nehmt es zwischen Daumen und Zeigefinger und drückt zu. Es wird gelingen - meistens.

    Ich drück die Daumen.

    soma
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Welch ein Drama! ;( ;(
     
  7. soma

    soma Member

    Wie das Leben so spielt:

    Unfreiwilliges Straßen-Rührei

    Unfreiwillig suchte sich der Fahrer eines Eier-Transporters eine Straße in Düsseldorf-Oberkassel als Rühreipfanne aus. Der 70 Jahre alte Mann am Steuer des Fahrzeugs hatte an einer Kreuzung beim Abbiegen eine Straßenbahn übersehen und war mit dem Schienenfahrzeug kollidiert.

    Bei dem Unfall wurde die hintere Scheibe des VW-Transporters zerstört und mehrere Kartons mit frischen Eiern vom Niederrhein segelten auf die Straße. Während viele Eier Totalschaden erlitten, kam der "Eiermann" mit leichten Blessuren davon. Der Gesamtschaden an Eiern, Straßenbahn und Transporter wurde von der Polizei auf 15.000 Euro beziffert.

    http://www.wdr.de/themen/panorama/unfall01/eier_unfall/index.jhtml

    soma
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Schön Sch:ei:ße. :crazy:
     
  9. donald105

    donald105 New Member


    Genau. Außen sind sie auch viel knuspriger. :D
     
  10. turik

    turik New Member

    Achtung, aufpassen! Die Zahnreparatur noch dem Genuss einer Deko-Auster aus Porzellan hat mich ziemlich gekostet. Mein Zahnarzt hat den Schaden fotografiert, als Warnung für Nachahmer.

    Immer zuerst den Beisstest machen!
     
  11. donald105

    donald105 New Member

    schönes gebiss! Kassenmodell oder privatanfertigung? oder kommt sowas vom kalzium?
     
  12. turik

    turik New Member

    Nein, in Ungarn gemacht, anlässlich einer Zahnbehandlungskollektivbusreise aus der Schweiz.

    Weil hier die Dentistes so teuer sind, ist das Ungarnzähneflicken gross in Mode gekommen.

    Sensationell günstig, das.

    Und das gilt auch für die Nachsorge, falls überhaupt nötig.
    Das machen in der Schweiz dann nicht mehr Zahnärzte, sonden spezielle Garagen.
    Die stellen während der Reparatur auch kostenlos Leihzähne für den ganzen Tag zur Verfügung.
     
  13. Opa01

    Opa01 New Member

    Ich nehm doch nichts, was andere schon im Mund gehabt haben, da eß ich lieber ein paar Eier.

    Frohe Ostern Opi
     
  14. donald105

    donald105 New Member

    ach was! Ohne limit oder mit kaubewegungsbegrenzung? Oder zahlt man was für öl und äh - zahn(?)pasta?
     

Diese Seite empfehlen