Tips zu Homepage - HTML Bücher / Software

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sad mac, 15. Mai 2003.

  1. sad mac

    sad mac New Member

    Hallo an alle,

    möchte jetzt endlich den mir von meinem Provider zur Verfügung gestellten Webspace nutzen und eine Homepage erstellen. Ein Bekannter sagte mir, ich solle nicht dem Irrglauben unterliegen, daß eine "saubere" Homepage ohne halbwegs gute Kenntnisse in HTML zustande kommt. Er empfahl mir zur Lektüre "HTML in 14 Tagen". Meine Fragen:
    Kennt jemand von euch das Buch und ist es wirklich möglich, in 14 Tagen HTML zu lernen? Oder gibt es mittlerweile doch Programme, mit denen man saubere und vor allem optisch ansprechende Seiten OHNE HTML zustande bringt. Vieleicht kennt jemand ein weiteres empfehlenswertes Buch zu dem Thema, das auch ein DAU (was HTML angeht ...) wie ich versteht?

    Folgendes sollte realisierbar sein:

    Startseite mit schlankem flash-intro
    eine online-gallery, über die der Verkauf von Kunst möglich sein soll, also mit einer Art Warenkorbsystem.
    Ein Gästebuch.
    Ein Forum.

    zur Verfügung stehen 10 MB Webspace.

    bitte um Rat und Hilfe,

    Danke,

    sad mac
     
  2. arbs9

    arbs9 New Member

    Als preiswerteste Alternative würde ich dir empfehlen, SelfHTML aus dem Netz zu ziehen und einfach anzufangen. Da du sicher nicht als erstes eine Firmenseite erstellen willst, die zum "Erfolg verpflichtet" ist, wird auch die Masse der Besucher über kleine Fehler hinwegsehen oder sogar mit Tipps zu deren Beseitigung beitragen.

    Es ist mit heutigen Programmen im nicht zu niedrigen Preissegment durchaus möglich gute Seiten ohne Kenntnisse zu erstellen, aber wenn du doch mal an den Quelltext musst, und wenn es nur für die Einbindung eines Zählers oder eines Gästebuches ist, geht das grübeln los. Man sieht den Seiten am Ende schon an, ob der "Erbauer" nur geklickt hat oder auch mit dem Quellcode klarkommt, selbst wenn er sich die Arbeit mit Dreamweaver u. Co. erleichtert.
     
  3. sad mac

    sad mac New Member

    Danke, habs mir schon aus dem Netz gezogen. Verdammt umfangreich, da heisst's wohl büffeln ;-)

    Gruß,
    sad mac
     
  4. dasPixel

    dasPixel New Member

    moin!
    das schöne an den WYSIWYG-zeugs is, dass du ja eigentlich überhaupt nimmer was von dem zeugs wissen musst :D
    - einfach tippen, bilder u.s. wie links etc. einfügen, speichern fertig (das ergebnis ist dann auch meistens dem entsprechen... scheusslich :D )
    mit ein wenig geschick und grundverständins der funktionen, kann man damit auf jeden. arbeiten...

    -> dreamweaver is mein favourite (gibt aber auch billigere, auch freeware, die den selben zweck erfüllen: eine site zu composen....)

    fürs flash-dingens am anfang gibts außer dem referenzprodukt von macromedia noch von adobe dieses..ähm... GoLive... is zwar billischer aber ned so dolle...
    ..noch billiger is CorelRave, weils mom mit den ganzen Corel10WorkSuite für 88mücken zu kaufen gibt... frag "terkil"... der kennt sich damit aus ;)

    -> hast du des nötige geld, bleib bei Flash®, dem orginal

    wenn du n forum willst, warum noch n gästebuch?!? ich finde, dass 1 forum völlig reicht, denn man muss ja weniger kontrollieren :D (teledienst-gesetz :D )
    - phpBB is wohl die beste software fürn forum... wenn du sowas selbst hosten willst, muss dein proviser php4 und mySQL unterstützen... wenn nicht, dann gibts auch kostenlose dienste, die sich via werbebanner finanzieren... allerdings is die geschwindigkeit manchmal sehr lahm... auf jeden fall phpBB-Software ;)
    - aber du brauchst dafür keinen webspace, sowie kostbaren traffic dafür hergeben

    für den shop.. hmm.. da muss ich passen :rolleyes:

    und die gallery.. nun... einfach mit kombination von dreamweaver und fireworks zusammen zu basteln, weils automatisch geht... mit n paar änserungen macht das optisch sogar was her...

    bei nur 10MB speicherplatz passen da allerdings ned soviel bilder rauf, incl. einer umfangreichen website...
    und bei der überlegung auf HTML komplett zu verzichten, um sich ne menge arbeit zu sparen, und in anbetracht dessen, dass die bilder, wenn man das ned will, ausm html leicht zu holen sind... kann man sich überlegen, die site komplett in flash zu gestalten... man spart sich bei der flashversion auch n bissl webspace, stellt mans geschickt an.... alternativ wäre da noch n 2. kostenloser webspeicher-platz, wo man die bilder auslagert...

    öhm... sollte fürs erste mal ausreichen?
    wer was anderes denkt, soll soch beim fiesenfuchs im macup-forum mal des paddel ausleiheb, sofern er dies beim umzug mitgenommen hat und mir eins auf die rübe geben :D
     
  5. sad mac

    sad mac New Member

    Danke,
    bin erst mal voll geplättet ;-)

    Gruß,

    sad mac
     

Diese Seite empfehlen