Titan 400 & cinema display

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tambo, 5. Februar 2004.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    Hallo

    mal ne Frage für nen Bekannten:

    Kann er am PB 400-Titan ein 22 oder 23' Cineamsdisplay anschliessen; die GraKa ist eine ATI RAge M3P12, 8 MB (!!)


    ideal wäre natürlich ein Betrieb als 2 unabhänige Monitore

    thxs, tambo
     
  2. tygram

    tygram New Member

    Das Cinema Display wird über den ADC Anschluß (digital) angesteuert. Powerbook G4-400 hat einen analogen Monitor Ausgang. Geht also leider nicht.
     
  3. tambozwo

    tambozwo New Member

    danke tygram

    andere TFTs gehen jedoch ?
    Wie siehts denn mit der Grakaleistung aus; reichen die überhaupt für nen grösseren TFT (kenn mich da überhaupt ned aus)
     
  4. tygram

    tygram New Member

    ja klar analoge TFTs, gehen natürlich. Bis 17" müßte die GraKa ein brauchbares Bild liefern.
     
  5. deumel

    deumel New Member

    Ich hab einen 18 Zöller am TiBook höngen und zum arbeiten ist es schön flüssig. Man sollte nur nicht auf die Idee kommen Spiele oder ähnliches laufen zu lassen, dann geht die Grafikperformance im Zwiemonitorbetrieb ganz schön in die Knie. Auf jeden Fall sehr nett auf dem großen zu werkeln, am kleinen diverese Werkzeugleisten, iTunes, iChat etc abzulegen.
     
  6. deumel

    deumel New Member

    Kleiner Nachtrag, es gibt einen Adapter VGA - ADC, aber der ist schweinteuer und die Qualität ist auch nicht so dolle. Außerdem deneke ich mit nem Cinema Display ist das TiBook dann doch überfordert bei 8MB Grafik.
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    ein "normales" TFT, ca 17 - 18 Zoll müsste also gehen, der Titan-moni ist ja auch nur als Palettenmoni gedacht...
    danke
     

Diese Seite empfehlen