Toast 5.0.1 - CD-Initialisierung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nowonder, 20. Juli 2001.

  1. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Weltall,

    seit ich Toast 5.0.1 auf meinem G4/500 (Sys 9.1) installiert habe, fragt mein Äppelchen, immer nach dem Einlegen eines unbeschriebenen CD-Rohlings in den CD-Brenner (TEAC), ob er diesen initialisieren soll. Das soll er natürlich nicht. Also muß ich erstmal die CD auswerfen. Dann Toast starten (in den Vordergrund holen) und dann den Rohling einlegen.

    Bei Toast 4.1.2 konnte ich jederzeit einen Rohling in den Brenner schieben ohne die o. g. Systemmeldung zu erhalten.

    Weiß jemand zufällig woran das liegen könnte?

    In Toast 4.1.2 konnte ich eine beschriebene CD nachträglich über das Menü mounten. In der Version 5.0.1 scheint diese Funktion zu fehlen, oder?

    Nowonder
     
  2. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Hi!
    Sieht so aus als hättest du noch DiscBurner installiert. Toast 5 versteht sich nämlich mit dem und lässt ihn deshalb laufen. Einfach die Erweiterung "Disc Burner Erweiterung" ausschalten (in den Ordner "Systemerweiterungen (aus)" legen)
    Bis dann
    Christoph
    PS: Für die zweite Frage einfach die Erweiterung Toast CD Reader einschalten
     
  3. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Christoph,

    besten Dank für Deine Tipps und Mühe. Hat leider alles nicht funktioniert. DiscBurner ist schon lange von der Platte und der Toast CD Reader ist korrekt installiert. Vielleicht hat es ja doch was mit dem installierten iTunes zu tun.
    Muss wohl erstmal weiter rumgurken.

    Grüße

    Nowonder
     
  4. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Weltall,

    seit ich Toast 5.0.1 auf meinem G4/500 (Sys 9.1) installiert habe, fragt mein Äppelchen, immer nach dem Einlegen eines unbeschriebenen CD-Rohlings in den CD-Brenner (TEAC), ob er diesen initialisieren soll. Das soll er natürlich nicht. Also muß ich erstmal die CD auswerfen. Dann Toast starten (in den Vordergrund holen) und dann den Rohling einlegen.

    Bei Toast 4.1.2 konnte ich jederzeit einen Rohling in den Brenner schieben ohne die o. g. Systemmeldung zu erhalten.

    Weiß jemand zufällig woran das liegen könnte?

    In Toast 4.1.2 konnte ich eine beschriebene CD nachträglich über das Menü mounten. In der Version 5.0.1 scheint diese Funktion zu fehlen, oder?

    Nowonder
     
  5. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Hi!
    Sieht so aus als hättest du noch DiscBurner installiert. Toast 5 versteht sich nämlich mit dem und lässt ihn deshalb laufen. Einfach die Erweiterung "Disc Burner Erweiterung" ausschalten (in den Ordner "Systemerweiterungen (aus)" legen)
    Bis dann
    Christoph
    PS: Für die zweite Frage einfach die Erweiterung Toast CD Reader einschalten
     
  6. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Christoph,

    besten Dank für Deine Tipps und Mühe. Hat leider alles nicht funktioniert. DiscBurner ist schon lange von der Platte und der Toast CD Reader ist korrekt installiert. Vielleicht hat es ja doch was mit dem installierten iTunes zu tun.
    Muss wohl erstmal weiter rumgurken.

    Grüße

    Nowonder
     
  7. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Weltall,

    seit ich Toast 5.0.1 auf meinem G4/500 (Sys 9.1) installiert habe, fragt mein Äppelchen, immer nach dem Einlegen eines unbeschriebenen CD-Rohlings in den CD-Brenner (TEAC), ob er diesen initialisieren soll. Das soll er natürlich nicht. Also muß ich erstmal die CD auswerfen. Dann Toast starten (in den Vordergrund holen) und dann den Rohling einlegen.

    Bei Toast 4.1.2 konnte ich jederzeit einen Rohling in den Brenner schieben ohne die o. g. Systemmeldung zu erhalten.

    Weiß jemand zufällig woran das liegen könnte?

    In Toast 4.1.2 konnte ich eine beschriebene CD nachträglich über das Menü mounten. In der Version 5.0.1 scheint diese Funktion zu fehlen, oder?

    Nowonder
     
  8. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Hi!
    Sieht so aus als hättest du noch DiscBurner installiert. Toast 5 versteht sich nämlich mit dem und lässt ihn deshalb laufen. Einfach die Erweiterung "Disc Burner Erweiterung" ausschalten (in den Ordner "Systemerweiterungen (aus)" legen)
    Bis dann
    Christoph
    PS: Für die zweite Frage einfach die Erweiterung Toast CD Reader einschalten
     
  9. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hallo Christoph,

    besten Dank für Deine Tipps und Mühe. Hat leider alles nicht funktioniert. DiscBurner ist schon lange von der Platte und der Toast CD Reader ist korrekt installiert. Vielleicht hat es ja doch was mit dem installierten iTunes zu tun.
    Muss wohl erstmal weiter rumgurken.

    Grüße

    Nowonder
     

Diese Seite empfehlen