Toast 5.0.2 Update!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ChristophHase, 4. September 2001.

  1. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Hi!
    Ich wollte mir gerade das Update von Toast 5 Titanium runterladen, bin aber nicht bei Roxio registriert (habe aber eine original Version von Toast) und wollte mal fragen, ob jemand weiß, wo man den Updater ohne Login herkriegt (ich habe das bei MacUpdate gesehen, ist das legal?) Sagt mir jetzt nicht, dass ich ein böser Raubkopierer bin, ich habe einfach nur was dagegen mich bei allen möglichen Herstellern zu regestrieren, um Updates zu kriegen (die 300 Eier sind genug für so ein Programm)
    Also bitte klärt mich auf
    Christoph
     
  2. stefan

    stefan New Member

    hi,

    wollte schon sagen, einfach auf die seite gehen und runtersaugen, aber du hast recht, man muss sich erst registrieren. bins auch nicht. hab aber auch glaube ich nichts von den funktionen des updates und spar mir deshalb die mühe. sehe mit meinen ganzen benutzernamen und passwörtern eh nicht mehr durch. bin schon froh, wenn ich hier ins forum komme :).

    gruß s
     
  3. fungerer

    fungerer New Member

    Das mit dem Registrieren ist wirklich etwas nervig (die ziehen halt langsam auch schon M$-Sitten auf *g*). Aber ohne scheints nicht zu gehen.

    Gruß
     
  4. Neffets

    Neffets New Member

    Na sieh an, ein Schwabe ;-)

    ...und wegen dem update...ES LEBE CARRACHO !!!!!
    Ich geb doch kein geld für Software aus, wo ich doch als Schwabe jede Möglichkeit nutze Geld zu sparen *g*

    Gruß
    Neffets
     
  5. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

  6. Wolli

    Wolli New Member

    da ist es immer noch zu finden. doch das update rockt nur bei englischer version von toast.

    hast du den link zum deutschen update auch?

    thankx. wolli
     
  7. Buddha

    Buddha New Member

  8. fungerer

    fungerer New Member

    Ich hoffe du hast das auf dich bezogen...
     
  9. eman

    eman New Member

    @ChristophHase, u.a.
    Da habt ihr recht. Der Registrierungswahn greift um sich. Ich habe auch kaum noch meine Passwörter und Nicks und Usernames unter Kontrolle. Bei jedem Pipifax braucht man mittlerweile einen Account. Schrecklich. Fehlt nur noch, dass wir demnächst ein Polizeiliches Führungszeugnis, Gesundheitsattest und beglaubigte Geburtsurkunden mitschicken müssen. Im Prinzip ist dies ein riesen Misstrauensvotum gegenüber dem Kunden. Schade eigentlich. Schade auch, dass Kunden heutzutage alles mit sich machen lassen. Siehe M$. Bald wird es Millionen Kunden geben, die brav jeden Scheiß an M$ melden (was nicht eh schon durch die hauseigenen Spyware übertragen wurde). Apple.com ist auch nicht viel besser. Da wird auch schon eine "härtere Gangart" gefahren. Und alle auch schön den praktischen, vollautomatischen Updater benutzen. Damit Apple auch schön sieht, was, wer, und wie ihr seid.
    Als nächstes wird man sich überall auf der Straße ausweisen müssen. "Was, sie wollen den Supermarkt betreten? Zeigen Sie mal ihren Ausweis!" ... man könnte ja auch ein gefährlicher "Klauer" sein!...
    Mir bangt es vor der Zukunft. Das einzige Intresse der Menschheit scheint zu sein, alles (und vor allem Jeden) zu kontrollieren und auszuspionieren.
    "Misstraue Jedem!". Schöne Aussichten....
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    Nicht schlecht sind auch andere Sitten, bei denen ich regelmäßig nen Anfall kriege.

    Neuestes Beispiel: PDF-Creator (ehemals von 5D) die haben das Ding an JAWS verscherbelt - und als wenn der Name Programm währe: Mit dem wechsel von 9.04 auf 9.1 lieft PDF-Creator 1.5 nicht mehr. Die Version 2.0, die dann von Jaws rauskam behebt das Problem (mehr macht sich nicht, ist also eigentlich eine 1.55 oder so *g*). Also ... von 5D gibts keine Updates mehr (da hat es das programm noch nichtmal in der Firmengeschichte gegeben). Das Update von Jaws kann man nirgendwo kaufen, sondern nur auf der JAWS-Seite ziehen. Und nachdem ich die ganze Prozedur mit dem Anmeldquatsch hinter mich gebracht hatte, teilte man mir nett und gierig mit, daß es nur mit Kreditkarte geht - und sowas hat klein Ugh net. Andere Möglichkeiten der Bezahlung gibt es nicht, andere Bezugsmöglichkeiten gibt es nicht - also habe ich die Wahl Version 2.0 komplett neu zu kaufen, oder eine Partition nur wegen dieses programms mit 9.04 weiter laufen zu lassen - ich habe mich für die dritte möglichkeit entschieden, und meide dieses Programm nun einfach.

    Ist schon verrückt, man ist registriert, man währe sogar bereit für ein update zu bezahlen - aber der hersteller läßt einen einfach nicht - dafür schickt er mir jetzt regelmäßig trotz Abmahnung nette Werbebriefchen via email in meine Mailboxmülltonne.

    Ugh

    PS. Und der automatische Updater war das erste was ich von meinem System rausgeworfen habe - einfach nur aufdringlich und unverschähmt, als wenn ich nicht selbst entscheiden könnte, wann ich etwas brauche *kopfschüttel*
     
  11. eman

    eman New Member

    Hoffentlich passiert mir so etwas nie! Auch im Sinne der gesammten Menschheit. Denn ich würde vor Wut implodieren und zu einem Schwarzen Loch werden. ;-)

    PS.
    "gierig" ist hier die richtige Vokabel. Vielleicht sollten auch mal alle Nasdaq- und Nemax-Verlierer über dieses Wörtchen nachdenken...
     
  12. oxmox

    oxmox New Member

    Gottes schönste Gabe ist ein Schwabe?? Ich lach mich tot...
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nasdaq Nemax ? Du meinst die moechtegern schnell Kohle macher mit Volksaktien wie Telekom oder Infineon ? *ganzbreitgrins*

    Selber Schuld wer spekulieren wollte, war doch ein super Werbegag und Millionen sind drauf reingefallen. Nein ich habe weder Infinion noch Telekom Aktien gekauft, meine Schaefchen sind (noch) im trockenen trotz rasanter Talfahrt bin ich noch leicht im Plus, allerdings waere ich zum jetzigen Zeitpunkt mit Festverzinslichen Papieren besser gefahren. Das sollte sich aber bis naechstes Jahr erledigt haben.

    Das mit dem registrieren ist schon ziemlich nervig, ich kann nur dazu raten moeglichst in allen Dingen anonym zu bleiben - auch wenn man nichts in der Grauzone macht. Man hinterlaesst sowieso genuegend Spuren auch ohne Internet um ein gewisses Kundenprofil zu hinterlassen.

    Gruss

    MacELCH
     
  14. fipser

    fipser New Member

    THX für den Link.

    Habe die Software auch gekauft, aber deswegen will ich mich noch lange nicht registrieren lassen.
    Da reden alle von benutzerfreundlichen Programmen, aber wenn es um up-dates geht, kann es nicht aufwendig genug gehen.:-(
     

Diese Seite empfehlen