Toast 5.1 unter os 9.1 DVDs brennen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von turnt, 12. Mai 2005.

  1. turnt

    turnt New Member

    Es gibt sie noch die OS 9 user (haha)

    So ein freund von mir (Künstler)

    Der möchte jetzt eine von mir geschnittene und fertige DVD
    brennen (kopieren). Einer seiner Auftritte.

    Das Problem: auf allen seinen rechnern ist nur OS 9.1 und Toast 5.1 installiert!

    Frage: Kann man mit Toast 5.1 unter OS 9.1 DVDs brennen (keine Daten sondern Filme)? Wenn ja - WIE????

    Gruss
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ja, mit der letzten 5er Version von Toast 5.2.3 sollte das gehen. Allerdings das Wie kann ich dir mangels Brenner nicht sagen. Nur soviel, eine er braucht eine Authoring-Software, um Menüs, Kapitel und die Ordnerstruktur für die DVD vorzubereiten. Es gab auch mal iDVD in der 1. Version, die auch unter 9 lief. Der G4 733 DigitalAudio vom Frühjahr 2001 war der erste Rechner mit SuperDrive und MacOS 9.1 und bei dem war iDVD dabei. Allerdings gibt's die Version wohl bei Apple nicht zum Runterladen, außer Updates dazu.
     
  3. turnt

    turnt New Member

    Danke danke danke
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Ich dachte, die DVD ist schon fertig und soll nur dupliziert werden?
    Dann würde ein einfaches drücken auf Kopie bei Toast ja genugen…
     

Diese Seite empfehlen