Toast 5.2.1 und OS X.3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von uta, 22. Oktober 2004.

  1. uta

    uta New Member

    Moin, moin!

    das Thema brennen läßt mich nicht los.
    Folgendes Problem: Ein Kollege hat einen nigelnagelneuen G5 mit o. g. Betriebssystem. Dort ist Toast 5.2.1 installiert. Das Laufwerk ist ein Pioneer DND RW/DVR 106D. Natürlich will er damit auch brennen aber Toast stürzt jedesmal wenn der Brennbutton gedrückt wird ab, egal ob ein CD- oder DVD-Rohling verwendet wird. Es wurden schon Vermutungen laut, wir bräuchten Toast 6. Ich hätte aber trotzdem gerne gewußt ob das der wirkliche Grund ist.

    Uta
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Toast 5 gibts als Version 5.2.2
    Also vielleicht mal ein Update probieren.
    Kann allerdings sein, dass ihr wirklich Toast 6 braucht, weil der Brenner für Toast 5 zu neu ist.
     
  3. McMartin

    McMartin New Member

    Toast 5.2.3 ist die letze 5er-Version!
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Stimmt. :embar:
     
  5. comtom1

    comtom1 New Member

    Hi, auf meiner Maschine läuft x.3.5 und Toast 5.2.3 mit dem Pioneer 106 prima zusammen. Nur bei Versuch eine CDRW zu erstellen hatte ich bisher schwierigkeiten. Ansonsten alles o.k.








    Die US-Wahl Kerry oder Bush = McDonald's oder Burger King ?
     
  6. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Mit Mac OS X 10.3.4 kriege ich Toast 5 auch nicht zum laufen???:confused:
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Toast 5.1 läuft auch nicht unter X, du brauchst das Update (denk ich mal)
     
  8. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Ist egal, ich hab Toast 6:D
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    :D :D :D
     
  10. uta

    uta New Member

     

Diese Seite empfehlen