Toast 5.2.1 Update

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von medion, 18. April 2004.

  1. medion

    medion New Member

    Rechner henG3/400 B&W - MacOS 10.2.8

    Das Update selber hat geklappt, nur

    CD Spin Doctor

    iView

    Magic Mouse
    und
    Roxio Audion

    wollen nicht.

    Es kommt die Fehlermeldung > Sie brauchen eine Toast-Version
    größer 5.1 <

    Auf der Festplatte sind aber 5.14 und 5.2.1

    Im Ordner "Programme" befindet sich der Ordner "Roxio Toast Titanium 5.2.1" , in diesen wurde beim Update die Version 5.14 verschoben.

    medion

    der HILFE braucht
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

  3. medion

    medion New Member

    ist die Version 5.2.3 "Deutsch" ??

    medion
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    genau, wie Andreas7 richtig sagt, ist 5.2.3 die einzige Version des alten Toast 5, die mit Jaguar und Panther überhaupt noch läuft.

    Allerdings: Ich empfehle Dir dringend das Update auf die Version 6 (aktuell ist 6.0.3), auch wenn Du dafür berappen musst. Lohnt sich wirklich und alle Deine Probleme sind gelöst - na ja, vielleicht nicht wirklich alle ;)

    Gruss
    Andreas
     
  5. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Aktuell ist 6.05;)
     
  6. medion

    medion New Member


    Mein Problem ist aber immer noch vorhanden, die Programme lassen sich nicht Updaten.

    medion
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

  8. teorema67

    teorema67 New Member

    Toast 5 war auch bei mir zickig beim Updaten. Manchmal habe ich wieder von vorn bei 5.0 angefangen. Manchmal muss man Toast mindestens einmal starten, damit es sich updaten lässt. Das Password wird manchmal nur mit einem zusätzlichen Leerschlag am Ende angenommen. Spiel 'mal ein bisschen mit den Installern herum! ;)

    Gruß!
    Andreas
     
  9. medion

    medion New Member

    Toast selbst wird installiert,nur eben die anderen Programme nicht.
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich habe schon lange Toast 6. Deswegen erinnere ich mich nicht ganz genau. Ich meine, die zusätzlichen Tools mussten separat entpackt und/oder installiert werden - schon bei der Installation von 5.0. Die liefen dann mit 5.2.3.

    Gruß!
    Andreas
     
  11. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    jam 6 habe ich ja auch. Das kann natürlich sein.;)
     

Diese Seite empfehlen