toast 5.2.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ahnungsloser, 15. Juni 2003.

  1. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Nach dem Update auf 5.2.1 verlangt Toast den CD key. Den bisherigen CD-Key von 5.2 lehnt 5.2.1 ab und bringt eine Fehlermeldung daß der Key nicht passt.

    Muß ich etwa das Update neu registrieren, oder gar nochmal kaufen??
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    ...war da nicht was, was man erst löschen musste, bevor man Toast startet und den Key neu eingibt? Ich hatte das Problem nicht, aber veile andere! Hast du mal die Suchfunktion bemüht?

    MacS
     
  3. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi,

    Du musst in Deinen Programme-Ordner gehen und dort das Icon mit der rechten Maustaste anklicken. Dann auf "Paketinhalt" anzeigen gehen und dort glaube ich die Datei "Roxio.dat" o.ä. löschen

    Danach verlangt Toast die erneute Eingabe der Serien-Nr.

    Im Forum sind aber genauere Beschreibung zu finden. Einfach mal suchen!

    Nicht dass ich hier noch nen Stuss erzähle ;-)

    Gruss
    el-guapo
     
  4. morty

    morty New Member

    über die Hilfe hatte ich auch schon gesucht, aber da geht teilweise nix mehr, leider :-(

    gruß, morty
     
  5. gizmo69.de

    gizmo69.de New Member

    Moin,

    versuch mal Deine Seriennummer mit einem Space ( ein Leerzeichen ) am Ende einzugeben. Ich meine mich erinnern zu können, dass das bei mir geholfen hat.

    Viele Grüße

    GIZMO
     
  6. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    schau mal, vor einiger Zeit gabs diese Anleitung im Web:
    ................................................................................
    Es gibt jetzt ein Toast Titanium 5.2 Update, das z.B. CD-Text unterstützt:

    http://softwareupdates.roxio.com/gm/Products/en/Toast/Titanium/v5/PToast_Ti_52_Updater.hqx

    Leider haben sehr viele Leute das Problem, dass Toast 5.2 beim Start einfach abstürzt.

    Die Lösung des Problems:

    - Control-Klick auf das Toast-Programm machen und "Paketinhalt zeigen" auswählen.
    - Dann in den Ordner "Contents" gehen.
    - Dann in den Ordner "MacOS" gehen.
    - Dort die Datei "Rox.dat" löschen.

    Jetzt verlangt Toast beim nächsten Start den Registrierungsschlüssel, und danach läuft es einwandfrei.

    Die Übernahme des Schlüssels aus dem vorherigen Toast scheint beim Update also irgendwie nicht richtig zu funktionieren.

    ................................................................................

    Das hat mal einer in nem Forum gepostet und meinte das könnte funzen!

    Saludos
    El-guapo
     
  7. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß



    Mein Gott wie banal. Das wars tatsächlich!!
     
  8. gizmo69.de

    gizmo69.de New Member

    Sag ich doch :D
     
  9. teorema67

    teorema67 New Member

    Super Tipp!! Ist zwar banal, kann aber ganz schön Zeit kosten. Vor allem, weil Roxio dazu im Internet schweigt, aber einen Tel-Support für 30 € pro Call anbietet!
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    Super Tipp!! Ist zwar banal, kann aber ganz schön Zeit kosten. Vor allem, weil Roxio dazu im Internet schweigt, aber einen Tel-Support für 30 € pro Call anbietet!
     
  11. teorema67

    teorema67 New Member

    Super Tipp!! Ist zwar banal, kann aber ganz schön Zeit kosten. Vor allem, weil Roxio dazu im Internet schweigt, aber einen Tel-Support für 30 € pro Call anbietet!
     
  12. teorema67

    teorema67 New Member

    Super Tipp!! Ist zwar banal, kann aber ganz schön Zeit kosten. Vor allem, weil Roxio dazu im Internet schweigt, aber einen Tel-Support für 30 € pro Call anbietet!
     

Diese Seite empfehlen