1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Toast 5.2 brennt nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Luecke, 26. Dezember 2002.

  1. Luecke

    Luecke New Member

    Seit ich auf 10.2.2 und jetzt auf 10.2.3 aktualisiert habe, kann ich keine Audio-CD mehr mit Toast brennen. Der Brenner fängt an, das Lead-In zu brennen, und hört dann auf. Es kommt die Meldung "No additional sense information", und die CD ist natürlich im Eimer. Das Thema ist im Forum schon ein paar Mal angesprochen worden, aber keiner hatte eine Lösung. Gibts inzwischen jemanden, der mir da helfen kann??
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @Luecke
    ich habe genau das selbe gemacht aber bei mir geht alles wie sonst auch.

    ich wuerde an deiner stelle zuerst mal als image speichern.
    dieses dann mal testen und wenn das alles ok ist dann das image brennen.
    was auch moeglich ist wenn du kopierschutz cds brennst das es am kopierschutz liegt.

    was du dann noch versuchen koenntest ist erstmal die tracks auf platte einfach kopierst und die dann mal versuchst zu brennen.

    GrussMacPENTA
     

Diese Seite empfehlen