Toast 5.2 schmiert ab? Hier die Lösung!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Andi_R, 3. Oktober 2002.

  1. Andi_R

    Andi_R New Member

    Hi da draußen,

    folgendes ausprobieren:

    Packetinhalte des Toast 5.2 Programms mit der Ctrl-Taste zeigen lassen, dann Contents, dann MacOS, dann Rox.dat löschen, dann Registrierungsnummer aus dem Schrank kramen, dann Toast starten, Nr. neu eingeben und fertig.

    Sollte funktionieren!

    Ciao und einen schönen Feiertag noch {jetzt kann man ihn wirklich feiern ;-)}
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    es gibt auch ne rechte maustaste *g* und die allheillösung ist es auch nicht.
     
  3. white-raven

    white-raven New Member

    es läuft. allerdings gings auch nicht so einfach. das update scheint nicht damit klar zu kommen, wenn mehrere versionen von toast rumliegen. hab alle bis auf 5.1.4 gelöscht inklusive preferenz und diese doofe dat-datei und dann geupdatet. dann 5.2 starten, nummer eingeben und freuen.

    gruß dirk
     
  4. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Wie löscht Du unter X die Präferenzen?
     
  5. white-raven

    white-raven New Member

    na unter /user/library/preferenzen. da wo die immer sind. wobei ich nicht weiß, ob man das muß. habs nur gemacht und hat ja alles zusammen dann auch funktioniert.

    gruß dirk
     
  6. apoc7

    apoc7 New Member

    jeppa. nu rennt auch 5.2 :)))
    ich musste nur die eine datei lsöchen - mehr nicht.
     

Diese Seite empfehlen