toast 6.0.5 bringt cd-namen durcheinander!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_sebastian, 13. Juli 2004.

  1. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo,
    seit ich mit toast 6.0.5 audio-cds brenne kommt es vor, dass die cds jeweils nach der zuvor gebrannten cd benannt werden...
    so heisst zum beispiel die 2. gebrannte cd "Live-Mitschnitt 1"
    obwohl es eine ganz andere cd ist, die auch in toast richtig benannt wurde. löschen der plist und rechte reparieren hat bisher nicht geholfen und das problem tritt immer noch auf.
    der brenner ist ein externer FW-brenner der bisher tadellos lief.
    gelegentlich brenne ich auch aus iTunes 4.6, kann das irgendwie zusammenhängen?

    bin dankbar für eure tipps - sowas kann echt nerven, wenn man dem kunden cds mitgibt, die alle falsch benannt sind...
    gruss+gute nacht
     
  2. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo,
    seit ich mit toast 6.0.5 audio-cds brenne kommt es vor, dass die cds jeweils nach der zuvor gebrannten cd benannt werden...
    so heisst zum beispiel die 2. gebrannte cd "Live-Mitschnitt 1"
    obwohl es eine ganz andere cd ist, die auch in toast richtig benannt wurde. löschen der plist und rechte reparieren hat bisher nicht geholfen und das problem tritt immer noch auf.
    der brenner ist ein externer FW-brenner der bisher tadellos lief.
    gelegentlich brenne ich auch aus iTunes 4.6, kann das irgendwie zusammenhängen?

    bin dankbar für eure tipps - sowas kann echt nerven, wenn man dem kunden cds mitgibt, die alle falsch benannt sind...
    gruss+gute nacht
     
  3. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo,
    seit ich mit toast 6.0.5 audio-cds brenne kommt es vor, dass die cds jeweils nach der zuvor gebrannten cd benannt werden...
    so heisst zum beispiel die 2. gebrannte cd "Live-Mitschnitt 1"
    obwohl es eine ganz andere cd ist, die auch in toast richtig benannt wurde. löschen der plist und rechte reparieren hat bisher nicht geholfen und das problem tritt immer noch auf.
    der brenner ist ein externer FW-brenner der bisher tadellos lief.
    gelegentlich brenne ich auch aus iTunes 4.6, kann das irgendwie zusammenhängen?

    bin dankbar für eure tipps - sowas kann echt nerven, wenn man dem kunden cds mitgibt, die alle falsch benannt sind...
    gruss+gute nacht
     
  4. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo,
    seit ich mit toast 6.0.5 audio-cds brenne kommt es vor, dass die cds jeweils nach der zuvor gebrannten cd benannt werden...
    so heisst zum beispiel die 2. gebrannte cd "Live-Mitschnitt 1"
    obwohl es eine ganz andere cd ist, die auch in toast richtig benannt wurde. löschen der plist und rechte reparieren hat bisher nicht geholfen und das problem tritt immer noch auf.
    der brenner ist ein externer FW-brenner der bisher tadellos lief.
    gelegentlich brenne ich auch aus iTunes 4.6, kann das irgendwie zusammenhängen?

    bin dankbar für eure tipps - sowas kann echt nerven, wenn man dem kunden cds mitgibt, die alle falsch benannt sind...
    gruss+gute nacht
     

Diese Seite empfehlen