Toast 6.0.5 kodiert EyeTV-Aufnahme nicht!Warum?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von UliW, 25. April 2004.

  1. UliW

    UliW New Member

    Hallo,

    Leider will Toast 6.0.5 einen von mir mit EyeTV 400 aufgenommenen Film nicht kodieren. Toast zeigt zwar an, dass es mit dem Kodieren losgeht, es passiert aber nichts! ( das Kodieren läuft bei Toast immer automatisch ab, bevor der DVD-Video-Brennvorgang gestartet wird ) Mist! Muß ich nun doch wieder 6.03 aufspielen, damit es geht? Wer weiß mehr?

    Gruß UliW
     
  2. UliW

    UliW New Member

    Habe Toast 6.0.5.wieder gegen 6.0.3 ausgetauscht! Jetzt geht's wieder. Sollte aber doch auch mit 6.0.5 funktionieren?!
    Vielleicht weiss ja inzwischen jemand, warum es nicht mit 6.0.5 funktioniert?

    Gruß UliW
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hmmmm, also ich habe gestern mit Toast 6.0.5 eine SVCD ab einem MPEG2 erstellt. Zumindest das ging problemlos.

    Entferne mal Toast komplett von der Festplatte, inklusive der Toast-Preferences im Ordner /user/Library/Preferences/.

    Dann installiere Toast 6.0 und update direkt auf 6.0.5. Toast ist manchmal etwas zickig beim Installieren. Ich jedenfalls mache das immer so, auch beim aktuellen Update. Nicht 6.0.3 auf 6.0.5, sondern 6.0.0 auf 6.0.5.

    Gruss
    Andreas
     
  4. UliW

    UliW New Member

    Danke Andreas,

    hab ich alles gemacht. Leider ohne Erfolg. Kann aber auch sein, dass es an der EyeTV-Software liegt. Warte mal auf das nächste Update, soll ja bald kommen. Wenn's dann immer noch nicht geht, werde ich mal wieder eine Anfrage bei Elgato abschicken. So lange läuft's ja gut mit 6.0.3.

    Gruß Uli
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ist ja eh nichts gewaltiges zwischen 6.0.3 und 6.0.5, das man unbedingt haben muss. 10 Fehler korrigiert, 10 neue Fehler hinzugekommen ;)
     

Diese Seite empfehlen