Toast 6.0.7 ist draussen - Jetzt Dual Layer Support

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BenDERmac, 29. Juli 2004.

  1. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    toast update

    was ist neu:

     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Schön das.

    :D

    Brenner hab' ich ja schon gesehen, zumindest im Netz.

    Medien sind doch wohl noch Mangelware?
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Vor allem Wucherware. teuer das.
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Na, jetzt kann wenigstens auch der Amateur fast original fälschen ohne sich 'ne ganze Copy-Station kaufen zu müssen
    (obwohl, so teuer sind die Dinger ja auch nicht) – und das wird den Preis schnell reduzieren.
     
  5. macmercy

    macmercy New Member

    Frage:

    Das Pioneer A107 soll ja (angeblich) durch Firmware-Update auch DoubleLayer unterstützen. Ab welcher Firmware ist das geplant? Ich hab z.Zt. die offizielle 1.16 drauf - aktuell ist wohl 1.18. Da ich nicht intern einbauen kann (Cube) und das A107 im externen FW-Gehäuse steckt, würde ich bei DL Support aber das Laufwerk ausbauen und bei einem Bekannten die Firmware updaten. Also, mit welcher Firmware ist DL einsetzbar? Jetzt sagt nicht "Schon ab 1.18" - dann muss ich heute noch basteln...

    Ich Dummie...hätte ja auch bei Pioneer schauen können:

    Update Information


    For Models DVR-107D
    FW Version 1.18
    DVD-R Writability Improvement
    +R Writability Improvement
    DVD-RAM Playability Improvement
    CD Playability Improvement
    +R DL DoubleLayer Playback Implemented (NOT Record)

    FW Version 1.16 History
    DVD-R 8x additional media support:
    CMC 8X (CMC MAG. AE1)
    TDK8X New Dye Version (TTH01)
    MBI 8X (MBI 03RG30)
    Gigastorage 8X (GSC003)

    FW Version 1.15 History
    DVD-R/RW Writability Improvement
    +R/+RW Writability Improvement
    CD Playability Improvement
    Support 8X writing on New Prodisc DVD-R Media
    Support 8X writing on New MBI +R Media
    Support 8X writing on New Optodisc +R Media
    Support 8X writing on New Philips +R Media

    FW Version 1.13 History
    DVD-R 4X Writability Improvement
    +R 4X Writability Improvement
    Support 8X writing on New CMC +R Media

    FW Version 1.12 History
    DVD-R/RW Writability Improvement
    +R/+RW Writability Improvement
    DVD Playability Improvement
    CD-R/RW Writability Improvement
    CD Playability Improvement
    DVD-RAM Playability Improvement
    Surpport 8X writing on New Mitsubishi Chemical Corp.(Verbatim) DVD-R media
    Surpport 8X writing on New RITEK DVD-R Media
    Surpport 8X writing on New Daxon +R Media
    Surpport 8X writing on New Prodisc +R Media
    Surpport 8X writing on New RITEK +R Media

    Please note the following.
    The firmware for 107D cannot be installed on the Advanced Model DVR-A07XLA/XLB and vice versa.

    Updating via Windows when writer is external:
    The update procedure may only work when the DVR-107D is connected to an IDE port (IDE Port 2 Drive as Master) as it may not be able to find the destination when it is external in an IEEE1394 Firewire or USB 2.0 case. However tests have shown that under Windows XP with the DVR-107D mounted in an external IEEE1394 Firewire case the FW update was able to complete successfully. Different Operating Systems and types of external cases may produce different results. If the update fails externally the drive will need to be removed from the case and temporarily mounted onto an internal IDE port. It is preferable not to have any other drive daisy chained with the DVR-107D when performing the firmware upload.
    The firmware updater may not function with the drive connected to an IDE RAID controller port. This is indicated by receiving a message to remove an inserted DVD disc. Connect the drive to IDE Port 2 Drive set as Master. After updating you can return it to where it was connected.

    Uploading the firmware via DOS:
    If the firmware uploader can not recognise the DVR-107D or fails when run from within Windows after several attempts, the solution in most cases is to boot the system via a Windows 98SE or Me DOS startup floppy and then run the update program from a DOS prompt. When the uploader runs in windows it creates a folder on the C: drive, there you will find the uploader program UPGDVD.exe and firmware the file. First copy both files to a blank floppy. Then after booting the system into DOS from a Windows 98 or Me floppy remove this and insert the floppy you copied the files to and run the UPGDVD.exe uploader program. It is also possible to run UPGDVD.exe from the C: drive without copying the files to a floppy.
     
  6. disdoph

    disdoph New Member

    Denkst Du, dass da wirklich was für den Pioneer DVR107 kommt? Sie würden sich doch eigentlich dann das Geschäft mit dem neuen Brenner verderben.

    Schön wär's natürlich schon, hab ja auch einen.

    Grüsse!

    Tom
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Mit 1.18 kann er ja schon DL gebrannte DVDs lesen. Bei xlr8yourmac wurde auch das Brennen für den A107 angesprochen - soll 'angeblich' implementiert werden. Ist ja wohl auch nur eine Firmware-Sache.
     
  8. slownick

    slownick New Member

    Kann eigtl. das "MATSHITA DVD-R UJ-825" im neuen PB 1,5 Doble Layer brennen?
     
  9. Go610

    Go610 New Member

    Wenn das so wäre, hätte das Apple doch groß präsentiert, meinst du nicht?
     
  10. printecki

    printecki Schumi-Fan

    habe eigentlich auch auf 6.07 upgedatet, war wohl zeittechnisch Toast etwas voraus :confused:

    Iss immer noch 6.01

    Was heißt eigentlich Dual Layer ?
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Änderungsdatum: 16.09.2007

    :confused:

    Dual Layer bedeutet in dem Fall, daß auf einer Seite der DVD zwei beschreibbare Schichten übereinander liegen.
    Die Kapazität der DVD wird dadurch ungefähr verdoppelt,
    8,54GB insgesamt.
     
  12. printecki

    printecki Schumi-Fan

    Tja, endlich bin ich der Zeit voraus

    + besten Dank für Deine DL-Ausführungen
     
  13. yew

    yew Active Member

    Hi
    ich hab schon gelesen, daß das Firmwareupdate über Terminal auch über FIWI geht.
    Gruß yew
     
  14. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich habe keinen DVD-Brenner und schenke mir das Update.

    Oder gibt's sonst Gründe für's Update? Auf der langen Liste ganz oben kann ich nix finden.

    Gruß!
    Andreas
     
  15. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    das update ist ja nicht nur für dvd brenner nutzer, sondern beinhaltet ja auch bug fixes und wenn du toast 6 ti hast, ist das ja auch für dich ein kostenloses update.
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Vielleicht solltest du lieber dich nach der version richten die dir das programm selbst anzeigt ;-)
     
  17. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich gehe davon aus, dass es einen Grund hat, dass Roxio in der Litanei ganz oben nix von bug fixes schreibt. Und da Toast 6.0.5 meine CDs bug-free brennt, überlege ich noch, ob ich mir das Update antun soll. Obwohl ich nach längerem Suchen sogar meine SN entdeckt habe (nein, ich habe meine SN nicht auf alt.binaries.mac.serial.numbers gesucht :D ).
     

Diese Seite empfehlen