Toast 6.03/DVD brennen/Pioneer 106D

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AGB, 6. Dezember 2003.

  1. AGB

    AGB New Member

    Hab grad meine erste DVD gebrannt (G5/Toast 6.03/Pioneer 106D).
    Soweit mir bekannt ist, brennt mein DVD-Brenner max. mit 4-facher Geschwindigkeit.
    Toast bietet mir aber in den Recorder-Einstellungen eine Brenngeschwindigkeit bis zu 8x an; mit der Einstellung "beste Brenngeschwindigkeit" wurden eine Datei von rund 1GB in ca. 9 Minuten gebrannt, das dürfte ungefähr 8-fach entsprechen. Die DVD war danach aus lesbar, die Daten ok.
    Also: Kann der Brenner tatsächlich 8x??


    :confused: :confused:

    AG
     
  2. ddauer

    ddauer New Member

    was für rohlinge hatsen?
     
  3. G4Mac0815

    G4Mac0815 New Member

    Hi,
    ich glaube,,Nein"
    Brenne mit Toast 6.03 und Pioneer105 auf nem G4 und brauche bei 4 fach ca.15-19Min.für 4,4GB
    Grüß G4Mac0815
     
  4. AGB

    AGB New Member

    Das war die von Apple zum Computer beigelegte DVD.


    Übrigens, wenn ich "Brennen" über das Menü "Ablage" aufrufe, wird mir als max. Geschwindigkeit 1x angeboten (jetzt bei einem Rohling von Emtec)
     
  5. Teaddy

    Teaddy New Member

    Hallo

    Wenn du kein Firmware update machst, wirst du bei fast allen auf dem Markt erhältlichen Rohlingen nur 1x speed brennen können. ( fals du denn Brenner mit dem Rechner gekauft hast ).

    Apple möchte halt nur seine eigene verkaufen.

    Hast du denn Brenner naträglich gekauft, PC Firmware, wirst du keine Probleme haben.

    AUf der unten aufgeführten Seite kannst du ein patch runterladen um deine Firmware zu ändern.
    Runterscrollen und dann das Programm "DVDFlash 1.0" + letzte Firmware update runterladen. Instruktion befolgen. Bei mir geht danach weiterhin iTunes, iDVD. Der Patch leuft nicht unter OSX 10.3, müst das laufwerk in eine PC einbauen.

    http://pioneerdvd.rpc1.org/#PIONEER_IDE

    Jeder macht sein Firmware update auf eigene Gefahr.

    Gruss
     
  6. droffen

    droffen New Member

    Rechnen wir es doch aus:

    1fach für 4,2 GB = 1 Stunde
    4fach für 4,2 GB = 15 Minuten
    8fach für 4,2 GB = 7,5 Minuten

    1fach für 1 GB = 15 Minuten
    2fach für 1 GB = 7,5 Minuten
    4fach für 1GB = 3,75 Minuten
    8fach für 1 GB = 1,9 Minuten

    ==> für 1 GB brauchst Du 9 Minuten
    ==> dann hast Du ca. 2fach gebrannt

    oder habe ich was falsch gerechnet????


    Droffen
     
  7. AGB

    AGB New Member

    Hmmm,
    ich bin beim rechnen von einer vollen Audio-CD ausgegangen, also:
    650MB-ca. 73 Minuten = 1x
    Das sind dann bei 8x ca. 9 Minuten.
    1GB wären dann bei 8x allerdings 14 Minuten.

    Wie rechnet man denn nun??
     
  8. droffen

    droffen New Member

    Mein Pioneer 106 (in einem ext. Lacie) brennt eine volle DVD (4,2 GB) in ca. 15 Minuten mit 4fach Geschwindigkeit.

    droffen
     

Diese Seite empfehlen