toast 6 brennt meistens mit fehler

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von the men you never see, 22. Oktober 2005.

  1. toast titanium 6 faengt an kurz vorm ende der fertigen cd,zusagen error,disc failed to be written.
    es kommt haeufig vor,
    mir ist aufgefallen das es immer passiert wenn ich z.b.andere fenster/progs.oeffne oder der bildschirmschoner angeht.
    also sobald sich irgendwas tut aufm rechner gibt toast auf.
    kennt jemand das problem?
     
  2. McMartin

    McMartin New Member

    Vielleicht die Brenngeschwindigkeit herunterfahren? Oder andere Rohlinge? Oder nichts nebenher machen!
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Wenn Du nicht aus einem Image brennst, würde ich (bei deinem verhältnismässig betagten Rechner) auf das Arbeiten mit weiteren oder das Öffnen von anderen Programmen vermeiden.
    Versuch doch mal: lege eine Image-Datei in der Größe einer CD an und lege alle Titel, die du brennen möchtest, dort rein. Dann das Image auf CD brennen. Auf diese Weise wird Toast deutlich entlastet (das Suchen nach zerklüfteten Dateiteilen entfällt).

    Vermeide CPU-lastige Bildschirmschoner. Wenn es denn sein muss, vielleicht nur abdunkeln lassen, oder nimm "Mein Computer" oder wie das Dingens jetzt heisst.
     
  4. Danke
    ich dachte auch das es die rohlinhge sind oder die geschwindigkeut.
    ich glaube eher das es doch mein "betagter rechner"ist.
    das mit der image datei ist ein guter tip,vielleicht kannste mir sagen wie das geht?schande ueber mein unwissen
     
  5. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Disk Copy, ein Dienstprogramm von Apple.

    Aber Toast selbst kann auch solche Images erstellen.
     
  6. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    toast 6, gekauft aus der box, ist inkompatibel zu tiger (os 10.4).

    ein update auf die aktuelle 6er version half mir.

    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen