Toast 7.0 und DVD-RW in VR-Modus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von derbaer, 30. Oktober 2005.

  1. derbaer

    derbaer New Member

    Hi,

    ehe ich mich mal wieder in UNkosten stürze und ein Toast-Update kaufe, wollte ich mal nachfragen, ob ich in Toast auch von üblichen Harddiskrecordern oder Set-Top-Boxen im sog. "VR-Modus" erstellte DVD-RW schneiden kann.

    Im wesendlichen wollte ich Serienfreak nur die Werbepausen aus meinen Aufnahmen entfernen. Das geht zwar auch am Harddiskrecorder, aber sicherlich komfortabler am Mac, als mit der Recorder-Fernbedienung.

    Toast 7.0 soll ja nach der Beschreibung vom Roxio die vom Recorder erstellten VR-DVD-RW's lesen und importieren können, aber kann ich die Aufnahmen auch in Toast überarbeiten ?

    Wenn ja, ist der Update 70 Euronen wert. Wenn nicht, irgendeine Idee mit welchem - bezahlbaren - Macprogramm ich sowas erledigen könnte ??
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

Diese Seite empfehlen