Toast 7 mag keine DVD+RW?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von WB, 17. Februar 2007.

  1. WB

    WB New Member

    Einen schönen Abend zusammen,

    vermutlich gibt es irgendwo hier schon einen Thread zum Thema, den zu finden ich aber zu blöd bin. Deshalb:

    Bei mir weigert sich Toast 7, DVD+RWs als beschreibbare Medien anzuerkennen, während der Brenner (BenQ 1620 OEM) "nackt", also vom Finder aus, damit keine Probleme hat. Erschwert wird die Sache dadurch, dass mein DVD-Player keine DVD-RWs abspielt (ich liebe diese Formatvielfalt - vielen Dank auch, liebe Industrie...)

    Gibt's eine Lösung?

    Dank im Voraus und ein schönes Restwochenende,

    Wolfgang
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >den zu finden ich aber zu blöd bin

    glaube ich nicht, das Problem ist meist nicht zu wissen, wonach man suchen soll (Formulierung des Suchtextes).

    Versuche doch mal PatchBurn, das sollte einige Probs lösen helfen.
     
  3. macerich

    macerich New Member

    Hallo,

    also ich kann mit Toast 7 problemlos DVD+RWs brennen.
    Nehme Verbatim, hatte noch nie Probleme.
    Geht das löschen ?

    Gruß
     
  4. WB

    WB New Member

    PatchBurn bringt leider keinen Erfolg - Toast und OS X kommen ja mit dem Brenner klar, nur weigert sich Toast weiterhin, DVD+RWs zu brennen.

    Löschen geht hingegen problem- und schmerzlos.

    Danke für die Tips.
     

Diese Seite empfehlen