Toast-Datei sichern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von simsalabim, 25. Januar 2005.

  1. simsalabim

    simsalabim Gast

    Hallo

    Die Toast-Dateien sind praktisch für Duplikate, aber auch um zu sehen was auf CD-Roms gebrannt wurde. Auf diese Weise habe ich mir einen CD-Katalog angelegt. :D

    Auf Titanum 5.2 sehe ich mit Entsetzten, dass ich diese Dateien nur öffnen kann, wenn die zu bennenden Daten noch an der alten Stelle liegen. Diese Toast-Dateinen sollten aber auch so lesbar sein, oder nicht? :crazy:

    Thx. Simsalabim
     
  2. simsalabim

    simsalabim Gast

    Hallo

    Texteditor O.K. – danke. Mit Toast 4.2 konnte ich Verzweigungsateien betrachten, Jahre zurück. Wofür ist bloss die Toast-Datei von Toast 5.2 gut, wenn sie sich nicht mehr öffnen lässt? Sehr irreführend das. *grummel*

    Simsalabim
     
  3. Um wiederholte Brennungen schnell erledigen zu können, setzt aber eben vorraus, daß sich die Daten nicht bewegen.
     
  4. Mactory

    Mactory New Member

    Oder du musst Images brennen, aber das lohnt sich bei den Mengen an Speicherplatz die die verbauchen nicht wirklich!
     

Diese Seite empfehlen