Toast DVD Kapitel-Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sad mac, 11. November 2004.

  1. sad mac

    sad mac New Member

    Hallo,

    habe das Forum durchsucht, wurde aber nicht fündig ...

    Habe mir letztens Moore's 9/11 vom Kabel über die Formac Studio TVR auf die Festplatte gebannt. Gab ein recht fettes File mit 18 GB (.dv), welches ich mit Quicktime auch als Mpeg 2 exportieren konnte, um alles auf DVD zu brennen.

    Datei (jetzt um die 2,5 GB) in Toast Titanium 6.0 importiert, DVD reingelegt, gebrannt, soweit alles gut.

    Nur macht Toast anscheinend automatisch Kapitel (in dem Fall 25), und da gibt's scheinbar Probleme mit der Wiedergabe auf meinem Wohnzimmer-DVD Player: bei jedem neuen Kapitel gibt es einen merkbaren Sprung in Bild und Ton.

    Nachdem ich weder vor- noch zurückspulen will oder irgendwelche Kapitel anwählen, sondern einfach nur den Film als ein einziges Kapitel haben will, meine Frage:

    Kann ich Toast dazu bewegen, keine Kapitel anzulegen? Wenn nein, mit welcher Software kann ich den Film so brennen, wie von mir gewünscht, bei möglichst gleich leichter Bedienung und Handhabung wie in Toast?

    danke im voraus für eure Hilfe

    :)

    sad mac
     
  2. AGB

    AGB New Member

    Nachdem du den Film ins Toast-Fenster gezogen hast, den Button "Bearbeiten" (rechts neben dem Film) anklicken, in dem Fenster, das sich dann auftut, gibts die Optionen Text und Video, in Video bei "DVD Kapitel" KEINE auswählen.
     
  3. AGB

    AGB New Member

    Ich seh grad, das du bei deinem Weg meine oben beschriebenen Optionen ev. garnicht hast. Du kannst aber das .dv Material auch ohne Umweg über Quicktime in Toast verarbeiten (aktuelle Version vorausgesetzt), DANN funzt es so, wie ich es beschrieben habe.
     
  4. sad mac

    sad mac New Member

    Vielen Dank, AGB, werd' ich am Wochenende gleich probieren ...:)

    Gruss,

    sad mac
     

Diese Seite empfehlen