Toast erkennt DVD nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von J.P., 26. August 2006.

  1. J.P.

    J.P. New Member

    Hallo! Ich habe nun schon mehrmals das Problem gehabt, dass Toast 6 Titanium eine selbstgebrannte DVD nicht erkannt hat, obwohl diese im Finder angezeigt wurde und sich auch problemlos abspielen ließ. Weiß jemand woran das eventuell liegen könnte?
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Wozu sollte Toast 6 eine selbstgebrannte DVD erkennen (können)? Das Thema ist doch mit dem Brennen eigentlich abgeschlossen. Sollte es allerdings eine DVD-RW (also eine wieder beschreibbare) sein, stimmt das schon nachdenklich. Dann vielleicht mal das Festplatten Dienstprogramm bemühen.
    Soll die DVD mit Toast allerdings kopiert werden, geht das m.W. erst ab Toast 7, sonst wird Popcorn benötigt oder anderes Zeugs (bsp. FDP etc), oder DVD rippen, den VIDEO_TS Ordner in ein Toast Image sichern und brennen oder den Ordner gleich brennen (geht auch mit Toast 6).

    Oder ich habe die Frage/das Thema missverstanden.
     
  3. Hugoe

    Hugoe New Member

    Ich vermute, Du willst die DVDs kopieren, dazu muß sie natürlich von toast erkannt werden und Du brauchst weder Popcorn noch sonstwas zum Rippen. Das geht auf jeden Fall mit toast 6.
    Du hast im "Kopie"-Modus schon auch "CD/DVD" eingestellt und nicht "Image-Datei"? Das ist mir nämlich ganz am Anfang mal passiert, daß die Einstellung auf "Image-Datei" war und ich hab schon Anfälle bekommen, weil toast die DVD nicht erkannte....
     
  4. J.P.

    J.P. New Member

    Genau, eigentlich wollte ich die DVD nur kopieren bzw. ein Backup-Image von ihr erzeugen. Unter der Registerkarte "Kopie" habe ich "CD/DVD-Kopie" aktiviert, es wird mir im entsprechenden Laufwerk allerdings nur angezeigt "Keine Disc". Das passierte bei einem Bekannten von mir ebenfalls mit einer selbstgebrannten DVD.
    Entschuldigung, falls meine Frage zu unpräzise war.

    Wie ist das gemeint? Falls ich es richtig deute: Es handelt sich bei der DVD um eine eigene Aufnahme eines Schultheaterstücks, also keine illegale Kopie.
     

Diese Seite empfehlen